04236 27 69 700

Schneller Versand

ohne Mindestbestellwert

1 Alberts U-Pfostenträger feuerverzinkt mit 400mm Riffeldolle für 120 mm

Art-Nr.: 961110 01 121
Hersteller
Mindest Pfostenbreite
Gesamtlänge
379 verfügbar

In ca. 2 Tagen bei Ihnen: 1 Stück

(inkl. Sonn- und Feiertage)

In ca. 13 Tagen bei Ihnen: 0 Stück

(inkl. Sonn- und Feiertage)

In ca. 5 Tagen bei Ihnen: 1 Stück

(inkl. Sonn- und Feiertage)

In ca. 14 Tagen bei Ihnen: 0 Stück

(inkl. Sonn- und Feiertage)

8,29 €*

Gewicht: 1.2 kg

Jetzt Mengenvorteil nutzen

Anzahl Stückpreis
Bis 3
8,29 €*
Bis 7
7,96 €*
Bis 11
7,80 €*
Ab 12
7,63 €*
Anzahl: 1 Stück
Gabelweite: 121 mm
Höhe: 100 mm
Länge: 400 mm
Breite: 60 mm
Dicke: 4 mm
Material: Stahl
Versandgewicht: 0,880 kg
Oberfläche: feuerverzinkt
Hersteller:

1 U-Pfostenträger mit Riffeldolle
mit 121 mm Gabelweite für 120 mm Pfosten - 4 mm stark - feuerverzinkt
[Alberts ALBERTS Herst.-Nr.: 212711]

 

  • Für Holzzäune und Holzkonstruktionen

  • Hoher Korrosionsschutz

  • Lochdurchmesser 11mm

 

 

Allgemeine Informationen:

U-Pfostenträger feuerverzinktDieser U-Pfostenträger besitzt eine extra lange Riffeldolle und eignet sich perfekt für den Aufbau von Jäger- und Staketenzäunen bis zu einer maximalen Hähe von 150 cm.

 

Der Träger besitzt eine Feuerverzinkung wodurch er sehr korrosionsbeständig, und bestens für den Außenbereich geeignet, ist.

 

Danke der vorhandenen ETA-Zulassung ist gewährleistet, dass der Träger die baurechtlichen Anforderungen der EU erfüllt.

 

Dieser Pfostenträger mit Laschen in U-Form ist ein Markenprodukt der Firma Alberts. Diese ist für ihren hohen Qualitätsanspruch bekannt und zusätzlich bieten sie das umfangreichste Pfostenträgersortiment auf dem europäischen Markt.

 

Verarbeitung / Anwendung:

U-Pfostenträger mit MaßangabenDieser einbetonierbare U-Pfostenträger verfügt über eine Gabelweite von 121 mm und eignet sich ideal für 120 mm Vierkantholzpfosten.

 

An den U-förmigen Seitenschenkeln sind insgesamt 6 diagonal versetzte Borhungen mit jeweils 11 mm Ø angebracht. Für die Montage des Holzpfostens empfehlen wir Pfostenträgerschrauben mit 7 mm Durchmesser, als Befestigungselement. Diese besitzen eine spezielle Bauform wodurch der Schraubenkopf selbst bei einer 7 mm dicken Schraube, perfekt in die Bohrungen des Pfostenträgers passen.

 

Tipp: Um lange Freude an Ihrer Holzkonstruktion zu haben, empfehlen wir immer ein Stückchen Dachpappe zwischen Grundplatte und Holzbalken zu platzieren. Diese schützt das Hirnholz des Pfostens vor eindingender Nässe.

 

Der U-Träger besitzt eine extralange Riffeldolle von 400 mm. Der Pfostenträger wird somit sicher im Beton verankert. Zusötzlich wird die Gabel mit dem befestigten Holzbalken weiter vom Untergrund entfernt, wodurch das Holz vor Spritzwasser geschützt ist.

 

Um zu verhindern, dass das angefertigte Betonfundament im Winter durch eventuell auftretenden Frost nach oben gedrückt wird, sollte das Loch eine Tiefe von ca. 80 cm aufweisen. Ab dieser Tiefe bleibt der Boden in Deutschland frostfrei.

 

Eigenschaften:

Borhungen 6 Löcher á 11mm
für eine Pfostenbreite von 120 mm
Höhe der Seitenlaschen 100 mm
Breite der Seitenlaschen 60 mm
Länge der Dolle 400 mm
Durchmesser des Betonankers 16 mm
Materialstärke 4 mm
Europäische Technische Zulassung ETA 10/0210
1 Alberts U-Pfostenträger feuerverzinkt mit 400mm Riffeldolle für 120 mm

Produktgruppe:

U-Pfostenträger

Gesamtlänge:

500 mm

Inhalt:

1 Stück

Befestigungsart:

einbetonieren

Befestigungsform:

Riffeldolle

Farbe:

silber

Gesamtbreite:

129 mm

Hersteller:

Alberts

Hersteller Nummer:

212711

Lochanzahl:

6

Lochdurchmesser:

11 mm

Materialdicke:

4 mm

Maximale Pfostenbreite:

120 mm

Mindest Pfostenbreite:

120 mm

Oberfläche:

feuerverzinkt

Pfostenaufnahme:

außen umfassend

Produktfamilie:

Träger

Zulassung:

ETA

Zulassung Nr.:

10/0210

Offene Fragen?
Wir sind für Sie da!

So erreichen Sie uns:

Mo - Fr (werktags): 9 - 15 Uhr

04236 27 69 700

info@befestigungsfuchs.de