04236 27 69 700

Schneller Versand

ohne Mindestbestellwert

Kategoriebanner Schrauben
Kategoriebanner Schrauben
 

DIE Schraube für den Trockenbau

Schnellbauschrauben, auch Trockenbauschrauben genannt, sind spezielle Schrauben, die überwiegend im Trockenbau zum Einsatz kommen. Das scharfe Doppelganggewinde und die aufgeprägte Spitze ermöglich t ein schnelles Eindrehen der Schrauben. Ein weiterer Vorteil der Schnellbauschrauben: durch das scharfe Gewinde und die aufgeprägte Spitze müssen die Gipskartonplatten nicht vorgebohrt werden. Das spart wertvolle Zeit und vor allem Energie.

Anwendungsgebiete der Schnellbauschraube

Im Trockenbau werden Schnellbauschrauben häufig in Kombination mit einem speziellen Trockenbauschrauber verwendet. Damit können sowohl magazinierte als auch einzelne Schrauben verarbeitet werden. Der spezielle Schrauber sorgt auch dafür, dass die Schrauben nicht zu weit in die Gipskartonplatten eingedreht werden und somit "verschwinden" bzw. die Platte beschädigen.

Für gegurtete Schnellbauschrauben gibt es spezielle Schraubmagazine, die vor dem Trockenbauschrauber aufgesteckt werden. Dadurch müssen die Schrauben nicht ständig neu von Hand angelegt werden, sondern rutschen automatisch im Magazin weiter nach vorne. Gerade bei der Verarbeitung über eine große Fläche hinweg spart man somit viel Zeit.

Selbstverständlich kann man auch mit einem Akkuschrauber oder einer Bohrmaschine arbeiten. Hier macht es Sinn, einen Trockenbau-Bithalter mit Kreuz ( PH) Bits zu verwenden oder spezielle Trockenbau-Bits zu verwenden. Diese verhindern, dass die Trockenbauschrauben zu weit eingedreht werden. Dadurch könnte die Gipskartonplatte möglicherweise brechen.

Was sollte beachtet werden?

Die Schraubenlänge und Variante sind je nach Unterkonstruktion unterschiedlich.

Bei Metallkonstruktion/ Metallständerwerk:

  • Schnellbauschrauben mit Bohrspitze und Feingewinde
  • einlagige Beplankung 25 mm
  • zweilagige Beplankung 35 mm
  • die Schrauben sollten mindestens 10 mm in die Unterkonstruktion eindringen.


Bei Holzunterkonstruktion:

  • Schnellbauschrauben mit Grobgewinde
  • einlagige Beplankung 45 mm
  • zweilagige Beplankung 55 mm
  • die Schrauben sollten mindestens 25 mm in die Konstruktion eingeschraubt werden.

TIPP:

Nicht zu sparsam mit den Schrauben sein!

Bei Wänden wird ein Schraubenabstand von ca. 25 cm empfohlen, bei Decken nur ca. 17 cm.

Die Schrauben sollten ca. 1 mm versenkt werden, damit nach dem Verspachteln keine Beulen auftreten.

Sollten Sie noch mehr Produkte für Ihr Bauvorhaben benötigen, sollten Sie unbedingt in unserem Themenbreich "Trockenbau" vorbeischauen. Dort finden Sie zum Beispiel Hohlwanddosen, wenn Sie noch Elektrikarbeiten vor sich haben oder auch einen Kantenhobel für Gipskartonplatten um diese vor dem Verarbeiten entsprechend vorzubereiten.

FAQ – häufig gestellte Fragen

Was sind Profilverbinderschrauben und in welchen Konstruktionsbereichen werden sie eingesetzt?

Profilverbinderschrauben sind spezialisierte Schrauben, die für die Verbindung von Metallprofilen in Leichtbauweisen, wie beispielsweise im Trockenbau oder im Metallständerwerk, verwendet werden. Sie sind ideal für das Zusammenfügen von Metallprofilen bei der Errichtung von Wänden, Decken und anderen Rahmenstrukturen. Ihre spezifische Designstruktur ermöglicht eine feste und dauerhafte Verbindung zwischen Metallelementen, was für die Stabilität und Sicherheit von Leichtbaukonstruktionen unerlässlich ist.

Verbindungselementen?

Profilverbinderschrauben bieten mehrere Vorteile. Sie sind speziell so gestaltet, dass sie ein schnelles und effizientes Verbinden von Metallprofilen ermöglichen, ohne das Material zu beschädigen oder zu verformen. Ihr selbstbohrendes Design spart Zeit, da kein Vorbohren erforderlich ist, und sorgt für eine saubere, präzise Verbindung. Diese Schrauben sind oft so konstruiert, dass sie eine hohe Zugund Scherfestigkeit bieten, was für die langfristige Stabilität und Sicherheit von Konstruktionen entscheidend ist. Außerdem sind sie in der Regel korrosionsbeständig behandelt, was ihre Langlebigkeit in unterschiedlichen Umgebungen erhöht.

Konstruktionsprojekt aus?

Bei der Auswahl der richtigen Profilverbinderschrauben sollten Sie die Art der zu verbindenden Metallprofile und die spezifischen Anforderungen Ihres Projekts berücksichtigen. Wählen Sie Schrauben mit der passenden Länge und Dicke, um eine sichere Verbindung zwischen den Profilen zu gewährleisten. Berücksichtigen Sie auch die Umgebungsbedingungen, in denen die Konstruktion verwendet wird, und wählen Sie gegebenenfalls korrosionsbeständige Materialien wie Edelstahl. Es ist wichtig, dass die Schrauben eine ausreichende Festigkeit bieten, um die Belastungen und Kräfte, die auf die Konstruktion einwirken, zu tragen. Beachten Sie auch die Empfehlungen des Herstellers für spezifische Anwendungen und Lastanforderungen.

In welchen Größen und Materialien sind Profilverbinderschrauben erhältlich?

Profilverbinderschrauben sind in verschiedenen Größen und Längen verfügbar, um eine breite Palette von Konstruktionsanforderungen zu erfüllen. Die Größe und Länge der Schraube werden typischerweise basierend auf der Dicke und Art der zu verbindenden Metallprofile ausgewählt. Hinsichtlich der Materialien werden sie meist aus verzinktem Stahl oder Edelstahl gefertigt, um eine hohe Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit zu gewährleisten. Diese Auswahl an Materialien und Größen ermöglicht es, für fast jede Art von Metallprofilverbindung die passende Schraube zu finden.

Welche Schnellbauschrauben für Rigips?

Für Rigipsplatten empfehlen sich spezielle Schnellbauschrauben mit Feingewinde. Diese sind so konstruiert, dass sie einen sicheren Halt in Gipskartonplatten bieten und das Material nicht beschädigen. Das Feingewinde sorgt für eine feste Verankerung und minimiert das Risiko des Herausdrehens.

Welche Schnellbauschrauben für Trockenbau?

Im Trockenbau werden in der Regel Schnellbauschrauben mit Groboder Feingewinde verwendet. Grobgewindeschrauben eignen sich besonders gut für die Befestigung von Gipskartonplatten an Holzständerwerken, während Feingewindeschrauben ideal sind, wenn Gipskarton an Metallständerwerken befestigt werden soll.

Kann ich Feingewinde-Schnellbauschrauben in Holz verwenden?

Feingewinde-Schnellbauschrauben sind in erster Linie für die Verwendung in Metallkonstruktionen gedacht. Für Holzkonstruktionen empfiehlt es sich, Schnellbauschrauben mit Grobgewinde zu verwenden, da diese einen besseren Halt in weicheren Materialien wie Holz bieten.

Welche Schnellbauschrauben für Holz?

Für die Befestigung von Gipskartonplatten an Holzkonstruktionen sollten Schnellbauschrauben mit Grobgewinde verwendet werden. Diese haben ein gröberes Gewinde, das einen stärkeren Halt in weicheren Materialien wie Holz bietet.

Welcher Bit für Schnellbauschrauben?

Für Schnellbauschrauben wird meistens ein Bit mit Phillips-Kreuzschlitz (PH) oder ein Pozidriv- Kreuzschlitz (PZ) verwendet. Die genaue Größe des Bits hängt von der Größe des Schraubenkopfes ab. Für präzises Arbeiten sind spezielle Trockenbaubits empfehlenswert, die ein Überdrehen der Schraube verhindern.

Welche Länge Schnellbauschrauben?

Die Länge der Schnellbauschrauben sollte so gewählt werden, dass sie die Gipskartonplatte und den Unterkonstruktionsrahmen sicher durchdringen, ohne zu lang zu sein. Eine gute Faustregel ist, eine Schraubenlänge zu wählen, die das Doppelte der Dicke der Gipskartonplatte beträgt.

Welche Schnellbauschrauben für Metall?

Für die Befestigung von Gipskartonplatten an Metallständerwerken eignen sich Schnellbauschrauben mit Feingewinde. Diese bieten einen festen Halt und sind speziell dafür ausgelegt, in dünneren Metallprofilen zu greifen, ohne das Material zu beschädigen.

Für was sind Schnellbauschrauben?

Schnellbauschrauben sind speziell für die Verwendung in Trockenbaukonstruktionen entwickelt worden. Sie dienen der Befestigung von Gipskartonplatten an Holzoder Metallunterkonstruktionen. Ihre spezielle Form ermöglicht ein schnelles und sicheres Verschrauben ohne Vorbohren.

Kann ich Schnellbauschrauben im Außenbereich verwenden?

Schnellbauschrauben sind in der Regel nicht für den Außenbereich geeignet, da sie nicht korrosionsbeständig sind. Für Außenanwendungen sollten stattdessen spezielle Außenbauschrauben verwendet werden, die gegen Witterungseinflüsse und Korrosion beständig sind.

Gibt es weitere Bezeichnungen für Schnellbauschrauben?

Schnellbauschrauben werden auch als Trockenbauschrauben,Rigips-Schrauben,Gipsplattenschrauben,Schnellmontageschrauben,Feuerschutzschrauben,Gipsschrauben,Ständerwerkschrauben,Schnellschrauben bezeichnet.

versand-circle
ab 75 € Versandkostenfrei (DE)
service-circle
persönlicher Kundenservice
bewertung-circle
Top-Kundenbewertungen
prozent-circle
über 60 000 Produkte mit Mengenrabatt