04236 27 69 700

Schneller Versand

ohne Mindestbestellwert

Kategoriebanner Sechskantschrauben
Kategoriebanner Sechskantschrauben
 

Metallteile einfach und flexibel verbinden

Der Blindniet, umgangssprachlich auch Blindniete, ist ebenfalls unter dem Namen Dornniet, Popniet oder Zugdornniet bekannt. Anders, als bei einer verschweißten Naht, ist die Verbindung mit Blindnieten leicht flexibel und lässt kleine Verformungen zu. Deshalb sind sie in der PKW-, LKW- und Flugindustrie sehr beliebt. Auch im Maschinen- und Schiffsbau kommt das Verbindungsmittel gern zum Einsatz.

Im Gegensatz zu einer Verbindung mit Schrauben entsteht bei der Montage mit Blindnieten keine Spreizung im Material der verbundenen Teile. Sie werden alleine durch den Niet von beiden Seiten fest zusammengepresst. Durch einen langen Schaft ist eine feste Verbindung von mehreren Blechen, Metallbauteilen, oder spröden und dünnen Materialien, wie Kunststoff, möglich. Auch, wenn diese schwer oder nur von einer Seite aus zugänglich sind.

Bauweise von Blindnieten

Blindnieten bestehen aus zwei Bauteilen. Dem hohlen Niet und dem Dorn, der sich im Inneren des Hohlraums befindet. Je nach Ausführung sind sie in der DIN 7337 beziehungsweise ISO 16584 definiert.

An der Oberseite des Niets befindet sich ein Kopf, den es in verschiedenen Ausführungen gibt.

Der Flachkopf wird wegen seiner großflächigen Druckverteilung am häufigsten eingesetzt.

Senkköpfe eignen sich bestens, wenn die genietete Oberfläche des Materials ebenmäßig sein soll, da der Kopf plan abschließt.

Der Flachrundkopf ist durch den abgerundeten Kopf optisch ansprechender als die anderen Formen. Zusätzlich verhindert er, dass sich Menschen und Tiere an scharfen Kante verletzen.

Der Dorn in der Niethülse besitzt am unteren Ende ebenfalls einen Kopf, der sich von dem des Niets unterscheidet. Zusätzlich befindet sich am Dornschaft eine Sollbruchstelle, an welcher der Dorn beim Verarbeiten abreißt.


Nieten haben, anders als viele Befestigungsmittel, keine festgelegte Verarbeitungslänge. Sie fixieren Materialien in einem bestimmten Dickenbereich, dem sogenannten Klemmbereich. Beim Verarbeiten erfolgt das Anpassen auf die notwendige Materialdicke durch die Blindnietzange automatisch.

Unterschiedliche Materialausführungen

Manche Blindnieten besitzen aus Kostenspargründen einen Niet und Dorn aus unterschiedlichen Werkstoffen. Beispielsweise besteht der Niet aus Edelstahl A2 und der Dorn aus verzinktem Stahl. Kleine Späne des unedleren Metalls können Korrosion bei dem edleren Metall auslösen. Bei anspruchsvollen Verbindungen raten wir, dass Niet und Dorn aus dem gleichen Material bestehen. Mögliche Werkstoffe sind Aluminium, Edelstahl A2 und Edelstahl A4, Kunststoff, Kupfer oder verzinkter Stahl.


Der Vorteil von Blindnieten aus Edelstahl ist ein hoher Korrosionswiderstand. Die Ausführung aus Stahl weist eine besondere Festigkeit auf und eignet sich daher für anspruchsvolle Verbindungen. Blindnieten aus Aluminium und Kupfer sind weicher als andere Metalle und dadurch einfacher zu verarbeiten. Besonders bei weichen Untergründen verhindert dieser Blindniet Beschädigungen der Oberfläche des darunter liegenden Materials. Die Kunststoffausführung hingegen ist leicht und nahezu witterungsbeständig.

Die Verarbeitung

Zum Befestigen der Blindnieten muss sich im Untergrund ein vorgefertigtes Loch befinden. Der Lochdurchmesser ist Abhängig von dem jeweils verwendeten Niet. Allerdings reicht meist ein 1 mm größeres Loch als der Nietdurchmesser. Durch dieses wird anschließend der Niet geführt und das herausstehende Ende mit einer Blindnietzange nach außen gezogen. Dabei verformt sich der Dorn und bildet auf der Rückseite der zu verbinden Bauteile mittels seines Kopfes ein Wulst. Sobald dies geschieht, reißt die Zange den Dorn an der Sollbruchstelle ab, sodass er nicht aus dem Niet ragt. Der Blindniet bildet jetzt eine feste Verbindung.

Unsere Auswahl

Diese Kategorie beinhaltet Blindnieten mit Flachkopf, Senkkopf oder Flachrundkopf in vielen Abmessungen. Sie entsprechen nach Ausführungsart der DIN 7337 oder ISO 16584. Wir führen unterschiedlichen Materialausführungen, wie Stahl, Edelstahl A2, Edelstahl A4, Aluminium, Kupfer oder Kunststoff. Ein passendes Blindnietzangensatz ist ebenfalls in unserem Onlineshop erhältlich.

FAQ – häufig gestellte Fragen

Wie lang müssen Blindnieten sein?

Die Länge einer Blindniete sollte so gewählt werden, dass sie das zu verbindende Material vollständig durchdringt und auf der anderen Seite etwa 1,5 Mal den Durchmesser der Niete herausragt. Dies gewährleistet eine sichere und dauerhafte Verbindung.

Wie gut halten Blindnieten?

Blindnieten bieten eine sehr feste und dauerhafte Verbindung, die unter normalen Bedingungen starken Belastungen standhalten kann. Die Festigkeit der Verbindung hängt jedoch von der Qualität der Niete und der korrekten Anwendung ab.

Wie funktioniert das Blindnieten?

Beim Blindnieten wird die Niete in ein vorgebohrtes Loch eingeführt und ein spezielles Nietwerkzeug zieht den Dorn der Niete an, wodurch sich der Blindkopf der Niete ausdehnt und das Material festklemmt. Anschließend wird der Dorn abgetrennt.

Welche Blindnietengrößen gibt es?

Blindnieten sind in einer Vielzahl von Größen erhältlich, die sich in Durchmesser und Länge unterscheiden. Die gängigsten Durchmesser reichen von etwa 2,4 mm bis 6,4 mm, und die Längen variieren je nach Anwendungsbedarf.

Welche Blindnieten eignen sich für Kunststoff?

Für Kunststoff sind spezielle Blindnieten erforderlich, die nicht zu hart sind, um das Material nicht zu beschädigen. Aluminiumoder Kunststoffnieten können eine gute Wahl sein, da sie eine ausreichende Festigkeit bieten, ohne den Kunststoff zu beschädigen.

Was ist der Unterschied zwischen Popnieten und Blindnieten?

Popnieten sind eine Art von Blindnieten. Der Hauptunterschied liegt im Markennamen: Popnieten ist ein Markenname für bestimmte Blindnieten. Beide Arten funktionieren jedoch nach dem gleichen Prinzip und dienen dazu, Materialien dauerhaft zu verbinden.

Was bedeutet Blindnieten?

Blindnieten bezieht sich auf eine Methode der Nietung, bei der die Niete von nur einer Seite des zu verbindenden Materials eingesetzt wird. Das macht sie ideal für Situationen, in denen die gegenüberliegende Seite nicht zugänglich ist.

Sind normale Blindnieten wasserdicht?

Normale Blindnieten sind nicht zwangsläufig wasserdicht. Für Anwendungen, bei denen Wasserdichtigkeit erforderlich ist, sollten spezielle wasserdichte oder abgedichtete Blindnieten verwendet werden.

Sind Blindnieten hohl?

Ja, Blindnieten sind in der Regel hohl, um den Dorn aufzunehmen, der während des Nietvorgangs durch die Niete gezogen wird. Dieses Design ermöglicht die Expansion der Niete und ihre sichere Befestigung.

Sind Blindnieten dicht?

Standard-Blindnieten bieten keine garantierte Dichtigkeit. Für Anwendungen, bei denen Dichtigkeit wichtig ist, sollten spezielle abgedichtete Blindnieten verwendet werden.

Was ist eine Blindnietzange und wofür wird sie verwendet?

Eine Blindnietzange ist ein spezialisiertes Werkzeug, das zum Setzen von Blindnieten eingesetzt wird. Blindnieten, auch bekannt als Popnieten, sind spezielle Befestigungselemente, die zwei oder mehr Materialien fest miteinander verbinden, insbesondere dort, wo nur eine Seite der zu verbindenden Teile zugänglich ist. Blindnietzangen sind ideal für Arbeiten in der Blechverarbeitung, im Fahrzeugbau, bei der Montage von Metallkonstruktionen und in vielen DIYProjekten, wo eine schnelle, zuverlässige und dauerhafte Verbindung erforderlich ist.

Welche Arten von Blindnietzangen gibt es und worin unterscheiden sie sich?

Es gibt verschiedene Arten von Blindnietzangen, darunter Handnietzangen, Hebelnietzangen und pneumatische Nietzangen. Handnietzangen sind einfach in der Handhabung und ideal für kleinere Projekte oder gelegentliche Reparaturen. Hebelnietzangen bieten mehr Hebelkraft und sind besser für größere Projekte oder häufigen Gebrauch geeignet. Pneumatische Nietzangen sind für industrielle Anwendungen konzipiert und ermöglichen eine schnelle und ermüdungsfreie Verarbeitung von Nieten in großen Mengen.

Wie wählt man die passende Blindnietzange für ein Projekt aus?

Die Wahl der passenden Blindnietzange hängt von der Art des Projekts, der Häufigkeit der Nutzung und der Art der zu verarbeitenden Nieten ab. Für gelegentliche Reparaturen oder kleinere Projekte ist eine einfache Handnietzange oft ausreichend. Bei regelmäßiger Nutzung oder für anspruchsvollere Projekte sollte eine Hebelnietzange in Betracht gezogen werden. Für industrielle Anwendungen oder bei sehr hoher Nietfrequenz ist eine pneumatische Nietzange die beste Wahl. Berücksichtigen Sie auch die Größe und den Typ der Nieten, die Sie verwenden möchten.

Was sind die Vorteile des Einsatzes von Blindnietzangen gegenüber anderen Verbindungsmethoden?

Blindnietzangen bieten mehrere Vorteile: Sie ermöglichen eine schnelle und einfache Verbindung von Materialien, auch an schwer zugänglichen Stellen. Die Verbindungen, die mit Blindnieten hergestellt werden, sind sehr fest und dauerhaft. Blindnieten erfordern keine Zugänglichkeit von beiden Seiten des Werkstücks, was sie ideal für geschlossene oder hohle Profile macht. Zudem erfordert das Nieten keine komplexen Fertigkeiten und bietet eine saubere und professionelle Fertigstellung.

Wie wartet und pflegt man eine Blindnietzange richtig?

Die Wartung und Pflege einer Blindnietzange ist entscheidend für ihre Langlebigkeit und Leistung. Reinigen Sie das Werkzeug regelmäßig von Schmutz und Staub. Schmieren Sie bewegliche Teile, um sie geschmeidig zu halten. Überprüfen Sie regelmäßig auf Verschleiß oder Beschädigungen, insbesondere an den Greifbacken und dem Nietdorn. Bei manuellen Nietzangen sollten Sie darauf achten, dass die Griffe nicht locker sind. Bei pneumatischen Nietzangen ist es wichtig, den Druckluftanschluss und die Schläuche regelmäßig zu überprüfen.

Gibt es weitere Bezeichnungen für Blindnieten?

Blindnieten werden auch als Zugnieten, Blindkopf-Nieten, Hohlnieten, Blindnietverbindungen, Blindbefestigungen, Nietverbindungen und Nietstifte bezeichnet.

versand-circle
ab 75 € Versandkostenfrei (DE)
service-circle
persönlicher Kundenservice
bewertung-circle
Top-Kundenbewertungen
prozent-circle
über 60 000 Produkte mit Mengenrabatt