1 Kunststoffhammer DIN 53505, 35mm Kopfdurchmesser

Art.Nr.: 4449 35
Gewicht 0.41 kg
Noch nicht bewertet

13,54 € inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Abhängig vom Lieferland kann die Ust. an der Kasse variieren
Abhängig vom Lieferland kann die Ust. an der Kasse variieren
Nächster Versand in:
*Gilt für alle bezahlten, sofort lieferbaren Artikel

    Versandfertig in: 1 Tag

    bei Vorkasse zzgl. 1 Tag

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis
1-1 13,54 €
2-3 -2 % 13,27 €
4-7 -4 % 13,00 €
8-19 -8 % 12,46 €
>= 20 -15 % 11,51 €

Technische Daten

DIN DIN DIN 53505
Durchmesser Durchmesser 35 mm
Gesamtlänge Gesamtlänge 290 mm
Gewicht Gewicht 405 g
Inhalt Inhalt 1 Stück
Werkstoffgruppe Werkstoffgruppe Kunststoff

Produktbeschreibung

Produktmerkmale
Anzahl: 1 Stück
Durchmesser: 35 mm
Gesamtlänge: 290 mm
Norm: DIN 53505
Material: Cellulose-Acetat
Versandgewicht: 0,405 kg
Qualität:
Hersteller: Elora

1 Kunststoffhammer DIN 53505, 35mm Kopfdurchmesser, Gesamtlänge 290mm

 
  • Schlagköpfe auswechselbar

  • Zinkguss-Mittelteil mit Führungs- und Schutzhülse für den Stiel

  • Ergonomischer Eschenstiel

Allgemeine Informationen :

Kunststoffhammer, auch als Schonhammer, Ausbeulhammer oder Treibhammer bekannt, werden hauptsächlich in Metallwerkstätten verwendet und dienen dazu um zum Beispiel Metallteile auszubeulen.

 

Die Schlagköpfe des Kunststoffhammers bestehen aus Celluloseacetat, welches aufgrund von seiner Schlagzähigkeit aus der Werkzeugindustrie nicht mehr wegzudenken ist.

 

Der ergonomisch geformte Stiel des Schonhammers besteht aus Eschenholz, welches sich durch seine hohe Festigkeit und Elastizität auszeichnet und daher bestens für Hammerstiele geeignet ist. Der Stiel kann bei Bedarf ausgetauscht werden.

 

Bei dem Schlagwerkzeug handelt es sich um ein Produkt der Firma Elora, welche durch ständige Kontrollen ihrer Waren eine gleichbleibende Premium-Qualität (Made in Germany) sicherstellt.

 

Verarbeitung / Anwendung:

Dieser Kunststoffhammer besitzt einen Kopfdurchmesser von 35mm. Die Schlagköpfe können bei Verschleißerscheinungen jederzeit gewechselt werden. Dazu werden sie einfach kräftig nach links gedreht und enfernt. Neuen Köpfe hingegen werden nur aufgesteckt, und durch Druck (oder einen gezielten Schlag) montiert.


Befestigt sind die Kunststoff-Schlagköpfe am Zinkguss-Mittelteil des Schonhammers. Dieser stellt zugleich die Verbindung zum Eschenstiel, welcher durch spezielle Führungs- und Schutzhülsen geschont wird, her.

 

Detailierte Ansicht des Cellulose Schlagkopf Komplette Ansicht des Kunststoffhammers

 

Die Schlagköpfe besitzen eine Festigkeit nach Shore D von 65, was einer Eindringtiefe von 1,63 mm entspricht. Das bedeutet soviel wie, dass ein relativ geringer Eindruck im Werkstoff entsteht.

 

Bei dem Begriff "Shore" handelt es sich um einen Härtekennwert für Elastomere und gummialstische Polymere, der nach Albert F. Shore benannt wurde.

 

Der Kunststoffhammer wurde der DIN 53505 entsprechend gefertigt.

 

Eigenschaften:

DIN DIN 53505
Material Zinkguss-Mittelteil - Cellulose-Acetat Schlagköpfe - Eschenholzstiel
Gesamtlänge 290 mm
Kopfdurchmesser 35 mm
Festigkeit Shore D=65
Qualität Made in Germany

Bewertung(en)

Zahlungsweisen

Versand mit:

DPD DHL

Fragen? Sie erreichen uns Mo - Fr von
9 - 18 Uhr unter der 05162 / 40 69 800 (ausgenommen Feiertags)