Besen & Bürsten

Filter

3,08 € - 3,37 €*

  •  

3,08 € - 3,37 €*

24,59 € - 31,44 €*

  •  

24,59 € - 31,44 €*

Drahtbürsten: Kratzige Bürsten zum Entfernen von Rost und hartnäckigen Verunreinigungen

Die Drahtbürste, früher auch als Kratzbürste bekannt, wir genutzt um Metallteile und andere Materialien zu reinigen oder zu bearbeiten. Vor allem in KFZ-Betrieben wird das Handwerkzeug häufig zum Reinigen von Zündkerzen und Bremsscheiben eingesetzt. Doch auch rostige Stellen lassen sich gut einer Drahtbürste behandeln oder das Grillrost von der letzten Gartenparty reinigen. Auch zum Aufrauen von Velours und Leder eignen sie sich perfekt.

Bauweise von Drahtbürsten

Drahtbürsten bestehen aus robusten Buchenholz, in dem Borsten aus dünnen Draht befestigt sind. Dieser Draht kann aus Stahl-, Eisen- oder auch Messing gefertigt sein. Die Rauheit von Drahtbürsten wird dabei durch das Material und der Dicke der Borsten bestimmt. Umso weicher und dünner der Draht ist, umso schwerer lassen sich auch Verunreinigung entfernen.

Das hintere Ende der Drahtbürste ist als Handgriff ausgeformt und hat abgerundete Kanten, um einen festen und angenehmen Halt zu ermöglichen. Dadurch kann sie problemlos mit der Hand geführt werden und ist auch in Bereichen einsetzbar, in denen Schleifmaschinen wegen zu hohem Platzbedarf oder einer nicht vorhandenen Stromzufuhr, nicht verwendet werden können.

Viel Auswahl für Sie

Sie finden in dieser Kategorie Drahtbürsten mit verschiedenen Breiten und unterschiedliche vielen Drahtreihen. Falls Sie oft mit Drahtbürsten arbeiten, oder für jede Situation gerüstet sein wollen, ist unser praktisches Drahtbürsten-Set genau das Richtige für Sie.

Rohrbürsten: Perfekt zum Reinigen von Bohrlöchern geeignet

Rohrbürsten, auch als Innenbürsten oder gedrehte Bürsten bekannt, sind perfekt geeignet um Bohrungen von Staub und Verunreinigungen zu befreien, sowie Düsen und Zylinder zu säubern und polieren. Gerade in Verbindung mit Verbundmörtel kommen Rohrbürsten oft zum Einsatz. Durch ihre spezielle Bauweise und geringe Größe gelangen sie an Orte, die für andere Bürsten unerreichbar wären. Selbst Innenseiten von Rohren und Muffen, oder die engen Zwischenräume von Gitterrosten, stellen kein Hindernis dar.

Bauweise von Rohrbürsten

Rohrbürsten bestehen aus zwei ineinander verdrehten Drähten, in denen sich dazwischen kleine Borsten, die aus verschiedenen Materialien, wie rostfreier Draht oder Polyamidfasern, befinden.

Das Ende der Innenbürste kann, je nach Ausführung, mit einer Öse oder einem Gewinde ausgestattet sein. Die Öse ermöglicht eine einfache Lagerung an einem Nagel oder einer Schraube, und bietet zudem den Fingern eine größere Angriffsfläche

Durch das Gewinde am Ende, lässt sich die Rohrbüste verlängern oder mittels Adapter in einen Akku-Bohrer oder Bohrmaschine einspannen.

Mit und ohne Gewinde erhältlich

In dieser Kategorie finden sie Rohrbürsten in unterschiedlichen Durchmessern und Besatzungen. Zudem können Sie sich zwischen einer Öse oder einem Gewinde am Ende der Bürste entscheiden.

Übrigens führen wir auch Verbundmörtel / Injektionsmörtel in unserem Sortiment.

Fragen? Sie erreichen uns Mo - Fr von
8 - 12 Uhr unter der 04236 27 69 700 (ausgenommen Feiertags)