Alles was Sie für den Bau Ihrer Holzterrasse brauchen

Die Terrasse – eine eigene kleine Oase im Grünen

Zwei Männer sitzen auf einer Terrasse

Kaum ein Haus- und Gartenbesitzer verzichtet auf eine Terrasse. Am richtigen Standort und pfiffig angelegt, kann sie eine kleine private Oase sein. Ein Ort zum Entspannen, zum Feiern oder Grillen im Sommer oder einfach nur, um die frische Luft draussen zu geniessen. Holzterrassen sind aufgrund ihrer Behaglichkeit sehr beliebt und haben auch bei guter Konstruktion und Pflege und bei Wahl der richtigen Materialien eine lange Lebensdauer.


Mit guter Planung fängt beim Bau einer eigenen Holzterrasse alles an: die spätere Terrassenfläche vermessen, Anfertigung einer Zeichnung der späteren Konstruktion und Besorgung des erforderlichen Materials. Für die Montage der Balken-Unterkonstruktion empfehlen wir L-Pfostenträger.


Beim Verlegen sollte man auch keinesfalls irgendwelche Holzschrauben verwenden, sondern zu speziellen Terrassenschrauben greifen. Sie sind aus Edelstahl und gerade für das Verschrauben in Hartholz bestens geeignet. Gute Dienste leisten auch Aufstecksenker und ein Brettrichter-Set, das die Arbeit beim Verlegen der Holzdielen sehr erleichtert.


Weitere nützliche Hinweise finden sich in unseren Blogbeiträgen


Die Holzterrasse: Teil 1: - Welches Holz verwenden?


Die Holzterrasse: Teil 2 - Glatt oder doch lieber geriffelt?


Die Holzterrasse: Teil 3 - Die Befestigung


Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Bau Ihrer Terrasse und lange Freude an Ihrer privaten Oase.

21,15 €

inkl. USt zzgl. Versand

Gewünschte Variante wählen: (lädt automatisch)

21,15 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versand

Gewünschte Variante wählen: (lädt automatisch)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

(Nur technisch notwendige Cookies laden)