1 Schraubzwinge für Heimwerker leichte Ausführung Zinkdruckguß 200x80 mm

3,75 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis
1-1 3,75 €
2-3 -2 % 3,67 €
4-7 -4 % 3,60 €
8-49 -8 % 3,45 €
>= 50 -15 % 3,19 €

Gewünschte Variante wählen:

(lädt automatisch)
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Art.Nr.: 4693 200 80

  • Gewicht 0.67 kg
  • rule_6.png sofort lieferbar
    (Lieferzeit: 1 Tag, bei Vorkasse evtl. zzgl. 1 Tag)1


Technische Daten

Klemmtiefe Klemmtiefe 80 mm
Oberfläche Oberfläche verzinkt
Spannweite Spannweite 200 mm
Werkstoffgruppe Werkstoffgruppe Zinkdruckguss

Produktbeschreibung

Anzahl: 1 Stück
Spannweite: 200 mm
Klemmtiefe: 80 mm
Schienenabmessung: 22 x 6 mm
Material: Temperguss
Versandgewicht: 0,670 kg
Oberfläche: verzinkt
Hersteller:

1 Heimwerker Schraubzwinge - Temperguss - 200 mm Spannweite
80 mm Klemmtiefe

 

  • Spannarme aus Zinkgußlegierung

  • Schiene, Spindel und Druckteller verzinkt

  • leichte Handhabung - sicheres Arbeiten

 

Allgemeine Informationen:

Ideal Schraubzwinge DetailbildEine Schraubzwinge dient zum Festhalten oder Zusammenpressen von mehreren Werkstücken bei der Bearbeitung und dient somit aks Spannmittel.

 

Zu den Bestandteilen der Schraubzwinge gehören ein fester Spannarm und eine geriffelte Schiene.

 

Belastbar ist die Schraubzwinge durch die Temperguss-Spannarme, welche verzinkt sind.

 

Bei dieser Schraubzwinge handelt es sich um ein Produkt der Firma Ideal, welche bereits seit 64 Jahren besteht. Bekannt für ihre Qualität sind sie durch die Fertigung von hochqualitativen, sicheren und ergonomischen Schraub- und Spannwerkzeugen.

 

Verarbeitung / Anwendung:

Ideal Schutzkappe DetailbildDie Schraubzwinge ist mit einer Spannweite von 200 mm und einer Klemmbreite von 80 mm ausgestattet. Zudem beträgt die Schienenabmessung 22 x 6 mm.

 

Um nun das Werkstück fixieren zu können, wird dieses zunächst an dem festen Spannarm angelegt und anschließend mit dem beweglichen Spannarm grob fixiert. Zunächst wird die Feineinstellung, durch die am beweglichen Spannarm befindliche Gewindespindel, vorgenommen. Durch die Kunststoff-Schutzkappen werden Druckstellen verhindert, da durch diese eine optimale Druckverteilung ermöglicht wird.

 

Bewertung(en)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

(Nur technisch notwendige Cookies laden)