10 Verbundankerpatronen M10 - VPK

Art.Nr.: 8110 10
Gewicht 0.22 kg
Noch nicht bewertet

Gewünschte Variante wählen: (lädt automatisch)

9,29 €

  • 0,929 € pro Stück

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

    Versandfertig in: 1 Tag

    bei Vorkasse zzgl. 1 Tag

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis pro Stück
1-1 9,29 € 0,93 €
2-3 -2 % 9,11 € 0,91 €
4-7 -4 % 8,92 € 0,89 €
8-49 -8 % 8,55 € 0,86 €
>= 50 -15 % 7,90 € 0,79 €

Technische Daten

Durchmesser Durchmesser 10 mm
Farbe Farbe gelb / grau
Gesamtlänge Gesamtlänge 85 mm
Gewindenennmaß Gewindenennmaß M10
Inhalt Inhalt 10 Stück
Zulassung Nr. Zulassung Nr. 08/0231
Zulassung Zulassung ETA
Zulassungstyp Zulassungstyp ungerissener Beton
maximale Verankerungstiefe maximale Verankerungstiefe 90 mm
mindest Verankerungstiefe mindest Verankerungstiefe 90 mm

Datenblätter

Produktbeschreibung

10 Stück Verbundankerpatronen VPK - SF M10,
10 mm x 85 mm - ETA 08/0231 (ungerissener Beton) -

  • zur Verankerung schwerer Lasten in ungerissenem Beton
  • für die Verwendung in Verbindung mit KALM Ankerstangen
  • ausgestattet mit ETA - Zulassung 08 / 0231

Allgemeine Informationen:

Die Verbundankerpatrone besteht aus einem Glasrohr das mit einer Harzmischung, grobem Quarzsand und einem mit Härterpulver gefüllten Innenrohr konfektioniert ist. Sie ist für die Verankerung schwerer Lasten in ungerissenem Beton vorgesehen, wie zum Beispiel: Hochregale, Leitplanken, Lärmschutzwände, Fassaden, Maschinen, Geländer usw. in trockenen-, feuchten- und aggressiv-feuchten Umgebungen, wie Chlor- oder Salzwasser. 

Verarbeitung / Anwendung:

Die Ankerstange wird in das Bohrloch schlagend und drehend eingebracht. Bei diesem Vorgang wird das Glasrohr zerstört, der Quarzsand zermahlt die Glasssplitter und das Harz wird mit dem Härter homogen vermischt. Das Gemisch füllt den Raum zwischen dem Befestigungselement und der Bohrlochwand aus. Nach der Aushärtung kann das Befestigungselement mit der angegebenen Last beansprucht werden. 

Gefahrenhinweise:



  • GHS 07

    Achtung!




  • GHS 09

    Achtung!


GHS 07 - Achtung
  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. 
GHS 09 - Achtung
  • H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise:
  • P264 Nach Gebrauch Hände gründlich waschen. 
  • P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
  • P280 Schutzhandschuhe tragen.
  • P302+P352 Bei Berührung mit der Haut: Mit viel Wasser / Seife waschen.
  • P501 Inhalt / Behälter gemäß lokalen/nationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen. 

Hinweise:
  • Allgemeine Hinweise: Benetzte Kleidung wechseln.
  • Einatmen: Für Frischluft sorgen.
  • Hautkontakt: Bei Berührung mit der Haut mit Wasser und Seife abwaschen. Bei andauernder Hautreizung Arzt aufsuchen.
  • Augenkontakt: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. 
  • Verschlucken: Mund ausspülen und reichlich Wasser nachtrinken. Kein Erbrechen einleiten. Sofort Arzt hinzuziehen.
  • Geeignete Löschmittel: Schaum, Löschpulver, Wassersprühstrahl, Kohlendioxid.
  • Umwelt: Nicht in die Kanalisation/Oberflächenwasser/Grundwasser gelangen lassen.
  • Handhabung: Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden. Das Produkt ist brennbar. Bei Verwendung dieses Produktes nicht essen, trinken oder rauchen. Vor den Pausen und bei Arbeitsende Hände waschen. Vorbeugender Handschutz durch Hautschutzsalbe.
  • Lagerung: Lösungsmittelbeständigen und dichten Furßboden vorsehen. Nicht zusammen mit Lebens- und Futtermittel lagern. Kühl lagern. Trocken lagern. Vor Erwärmung/Überhitzung und Sonneneinstrahlung schützen. Empfohlenen Lagertemperatur 5 - 25° C.
  • Reaktivität: Keine gefährlichen Reaktionen bekannt. 
  • Chemische Stabilität: Stabil unter angegebenen Lagerungsbedingungen.
  • Toxikologie: Aufgrund der verfügbaren Informationen sind die Einstufungskriterien nicht erfüllt.
  • Entsorgung: Als gefährlichen Abfall entsorgen. Entsorgung mit den Entsorgern/Behörden gegebenenfalls abstimmen.

Produktidentifikator:
KALM Verbundankerpatrone VPK - SF

Hersteller / Lieferant:
KALM Befestigungssysteme
Marie - Curie - Straße 5, D - 67661 Kaiserslautern

Tel.: +49 (0) 6301 32010 - 0
Notrufnummer: +49 (0) 6301 32010 - 0 (Mo - Fr 0800 - 1600 Uhr)

Email : info@kalm.de

Bewertung(en)

Zahlungsweisen

Versand mit:

DPD DHL

Fragen? Sie erreichen uns Mo - Fr von
9 - 18 Uhr unter der 05162 / 40 69 800 (ausgenommen Feiertags)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

(Nur technisch notwendige Cookies laden)