1 Premium Forstnerbohrer Ø 50 mm präzisionsgeschliffene Zähne mit Zentrierspitze

10,79 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis
1-1 10,79 €
2-3 -2 % 10,58 €
4-7 -4 % 10,36 €
8-19 -8 % 9,93 €
>= 20 -15 % 9,17 €

Gewünschte Variante wählen:

(lädt automatisch)
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Art.Nr.: 5562P 50T1

  • Gewicht 0.22 kg
  • rule_6.png sofort lieferbar
    (Lieferzeit: 1 Tag, bei Vorkasse evtl. zzgl. 1 Tag)1


Nächster Versand in:

*Gilt für alle bezahlten, sofort lieferbaren Artikel

Technische Daten

Durchmesser Durchmesser 50 mm
Gesamtlänge Gesamtlänge 90 mm
Werkstoffgruppe Werkstoffgruppe Stahl
Werkstoffsorte Werkstoffsorte CV
Werkzeugaufnahme Werkzeugaufnahme Zylinderschaft
Ø-Schaft Ø-Schaft 10 mm

Produktbeschreibung

Produktmerkmale
Anzahl: 1 Stck
Durchmesser: 50 mm
Länge: 90 mm
Material: CV-Stahl
Versandgewicht: 0,215 kg
Verpackung: Röhrchen
Oberfläche: präzisionsgeschliffen
Qualität:
Vertrieb:

1 Forstnerbohrer 50 mm Ø - präzisionsgeschliffenen Zähnen & Zentrierspitze - 90 mm lang mit 10 mm dickem, abgesetztem Schaft

 

  • Hohe Lebensdauer

  • Für Hand- und Ständerbohrmaschinen

  • Für Holz, Sperrholz, Furniere und Spanplatten

Allgemeine Informationen :

Schneiden und Schaft des ForstnerbohrersForstnerbohrer sind das perfekte Bohrwerkzeug wenn es darum geht, große Bohrungen in Hart- & Weichholz durchzuführen. Mit ihnen werden zum Beispiel Sacklöcher, Bohrungen für Topfscharniere usw. erstellt.

 

Besondere charakteristische Merkmale für einen Forstnerbohrer sind die Zentrierspitze und die nicht vorhandenen Bohrwendel. Der Forstnerbohrer wird im allgemeinen Sprachgebrauch auch Astlochbohrer genannt

 

Unsere Forstnerbohrer besitzen präzisionsgeschliffene Zähne, die für leichte und vor allem splitterfreie Bohrungen sorgen.

 

Für eine lange Lebensdauer sorgt der Chrom-Vanadium Stahl aus dem die Bohrer bestehen. Es handelt sich dabei um legiertem Silberstahl der vor allem für seine Zähigkeit und hohe Schnitthaltigkeit bekannt ist.

 

 

Verarbeitung / Anwendung:

Nahansicht der Schneiden mit präzisionsgeschliffenen ZähnenDer Forstnerbohrer hat einen Durchmesser von 50mm und eine Gesamtläge von 90mm.

 

In den 2 Hauptschneiden des Bohrers sind geschliffene Zähne vorhanden. Diese sorgen für ein perfektes Durchtrennen der Holzfasern und hinterlassen eine saubere Bohrung.

 

Zusätzlich besitzt der Astlochbohrer eine Zentrierspitze die ein punktgenaues Ansetzen des Werkzeugs ermöglicht.

 

Fostnerbohrer neigen aufgrund ihrer Bauart schnell zum Überhitzen. Achten Sie beim Bohrvorgang darauf, kleinere Bohrpausen einzulegen und nicht mit zuviel Druck zu arbeiten. Zusätzlich sollten die Schneiden immer scharf gehalten werden. Mit ein wenig Übung können Sie Ihren Bohrer einfach und schnell nachschleifen.

 

Für ein gutes Bohrergebnis sollten Sie auch darauf achten, dass die Schneiden des Astlochbohrers sauber sind. Eventuelle Harzreste können einfach und schnell mit ein wenig Waschbenzin und einem Schwamm, oder mit sehr feinem Schleifpapier entfernt werden.

 

Der Forstnerbohrer besitzt einen 10 mm abgesetzten Zylinderschaft, wodurch er sich einfach und schnell jede herkömmliche Bohrmaschine einspannen lässt. Das beste Bohrergebnis erhalten Sie jedoch immer in Kombination mit einer Ständerbohrmaschine.

 

Eigenschaften:

Material CV-Stahl
Oberfläche präzisionsgeschliffen
Durchmesser 50 mm
Gesamtlänge 90mm
Schaftdurchmesser 10 mm (abgesetzt)
Schneiden 2 Hauptschneiden mit präzisionsgeschliffenen Zähnen
Spitze Zentrierspitze

Bewertung(en)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

(Nur technisch notwendige Cookies laden)