Die Ritzhärte – Was ist das?

Diamanten mit Ritzhärte 10

Harry Hautumm / pixelio.de

Alle Materialien in unserer Umgebung haben unterschiedliche Eigenschaften. Um sie leichter unterscheiden und für die passenden Zwecke einsetzen zu können, teilen wir ihre Eigenarten in verschiedene Bereiche ein. Zum Beispiel hat Metall eine gute Wärmeleitfähigkeit oder Beton eine hohe Druckfestigkeit.

Gerade beim Bohren von mineralischen Stoffen, wie mit einem Fliesenbohrer eine Fliese oder dem Glasbohrer eine Glasscheibe, ist eine Eigenschaft von besonderer Bedeutung: Die Ritzhärte. Da diese Werkstoffe nicht schneidbar sind, werden sie immer wieder geritzt, bis das Loch entstanden ist.

Im heutigen Blogbeitrag befassen wir uns näher mit der Ritzhärte und wie ihre Einteilung ist.

mehr lesen

Bohrerarten – Wie erkennt man den Unterschied?

Manche Heimwerker kennen das Problem. Man versucht ein Loch in eine Wand zu bohren, aber es funktioniert einfach nicht richtig. Selbst bei großer Kraftaufwendung wird das Bohrloch nicht tiefer. Einer der Gründe dafür könnte die falsche Wahl des Bohrwerkzeugs sein.

Jeder Werkstoff hat unterschiedliche Eigenschaften, weshalb es auch für jedes Material einen eigenen Bohrer gibt. Dabei unterscheiden sie sich oft nur in kleinen Details, die auf den ersten Blick nicht sofort ersichtlich sind.

Damit auch ihr den Bohrer schnell erkennen könnt, haben wir uns in diesem Blogbeitrag mit den verschiedenen Bohrertypen befasst.

Universalbohrer mit blauer Spirale

mehr lesen

Die wichtigsten Gewindearten im Überblick

Gewinde einer TrapezgewindestangeIn Fahrzeugen, Thermostaten oder auch mechanischen Uhren ist es zu finden – Das Gewinde. Es wurde schon etwa 200 Jahre v. Chr. erfunden und ist heute noch genau so nützlich wie damals.

Heute ist es vor Allem im Bauwesen und an mechanischen Apparaten in Form von Schrauben, Gewindestangen und Muttern im Einsatz.

Um den vielfältigen Aufgaben und Belastungen standhalten zu können, haben sich im Laufe der Zeit mehrere Gewindearten entwickelt. Doch welche Formen gibt es eigentlich und wofür werden diese verwendet?

mehr lesen

Welche Edelstahlsorte ist die Richtige für mich?

Edelstahl ist ein beliebtes Material, wenn es darum geht, Schrauben, Muttern und Co. in Feuchträumen oder im Außenbereich zu verwenden. Das liegt hauptsächlich daran, dass es einen hohen Widerstand gegen Rost aufweist.

Dennoch ist Edelstahl nicht gleich Edelstahl. Durch ihre Herstellung und die Zusatzstoffe haben sie unterschiedliche Eigenschaften. Zur besseren Unterschiedung sind sie mit speziellen Kurzzeichen wie A4, F1 oder C3 gekennzeichnet.

Im heutigen Blogbeitrag zeigen wir euch, was sich hinter den Bezeichnungen verbirgt, wie sich die verschiedenen Stahlsorten untereinander unterscheiden und welche besonderen Eigenheiten sie haben.


Download Vergleichstabelle – Edelstahlsorten (137 KB)


mehr lesen