Fitschenringe / Türunterlegscheiben

Unterlegscheiben für schleifende Türen

Jeder kennt das Problem: schleifende Zimmertüren. Bei älteren Türen führt der Verschleiß des Türbandes oft zu einer leichten Absenkung des Türblattes. Auch ein neuer Bodenbelag kann dazu führen, dass die Zimmertür plötzlich schleift. Bevor Sie zum Hobel oder ähnlichem Werkzeug greifen, kann das Problem günstiger, sauberer und vor allem einfacher gelöst werden. Nämlich mit sogenannten Fitschenringen.

Fitschenringe, auch Türunterlegscheiben genannt, sind spezielle Unterlegscheiben, die auf die Scharnierbolzen von 2-teiligen Türbändern gelegt werden. Durch die Materialdicke wird das Türblatt ein wenig angehoben, was oftmals schon ausreicht, damit dieses nicht mehr schleift. Hierbei muss beachtet werden, dass zwischen Türblatt und Zarge noch etwas Spiel sein muss. Ansonsten schleift die Tür an der Oberkante der Zarge.

Die Verwendung der praktischen Unterlegscheiben ist denkbar einfach. Das Türblatt muss lediglich aus „den Angeln“ gehoben werden, um die Ringe auf den Dorn zu legen. Danach wird die Tür wieder eingehängt und schon ist das Problem gelöst!

Weiterlesen

4,40 € - 4,50 €

inkl. USt zzgl. Versand

Gewünschte Variante wählen: (lädt automatisch)

4,40 € - 4,50 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versand

Gewünschte Variante wählen: (lädt automatisch)

2,45 € - 8,06 €

inkl. USt zzgl. Versand

Gewünschte Variante wählen: (lädt automatisch)

2,45 € - 8,06 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versand

Gewünschte Variante wählen: (lädt automatisch)

1,88 €

inkl. USt zzgl. Versand

Gewünschte Variante wählen: (lädt automatisch)

1,88 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versand

Gewünschte Variante wählen: (lädt automatisch)

1,88 €

inkl. USt zzgl. Versand

Gewünschte Variante wählen: (lädt automatisch)

1,88 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versand

Gewünschte Variante wählen: (lädt automatisch)

Abmessungen

Die Größen der Fitschenringe ist den handelsüblichen Maßen der gängigen Türbänder angepasst. Erhältlich sind sie als Einzelartikel, im Sortiment, vermessingt oder verzinkt.

Die Materialdicke beträgt immer 2 mm. Selbstverständlich könnte man versuchen eine passende normale Unterlegscheibe zu finden, die sind aber nicht auf die handelsüblichen Türbänder ausgerichtet und haben somit meist etwas Spiel.

Wichtig ist es auf die Abmessungen des Türbandes zu achten. Der Innendurchmesser der Ringe muss über den Dorn vom Türband passen. Außen muss der Ring mit dem Scharnierbolzen abschließen.

Hinweis

Es können auch mehrere Fitschenringe übereinander gelegt werden um einen größeren Abstand zwischen Bodenbelag und Türblatt zu erreichen. Achten Sie nur darauf, dass pro Bolzen die gleiche Anzahl der Türunterlegscheiben aufgelegt werden. Nur so ist eine gleichmäßige Gewichtsverteilung auf beide Scharnierbolzen gewährleistet.

Fragen? Sie erreichen uns Mo - Fr von
7 - 18 Uhr unter der 05162 / 40 69 800 (ausgenommen Feiertags)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

(Nur technisch notwendige Cookies laden)