Sechskantschrauben der DIN 601, 931 & 933

Die richtigen Schrauben für Einsatzorte mit Platzmangel

Sechskantschrauben verdanken ihren Namen ihren sechseckig geformten Kopf. Diese Schrauben sind für viele Anwendungen geeignet und werden gleichermaßen bei Metall- und Holzverbindungen eingesetzt.

Bauweise und Vorteile von Sechskantschrauben

Der Vorteil der Sechskantschrauben gegenüber anderen Schrauben ist, die Benutzbarkeit bei Platzmangel und die Möglichkeit, die Schraube öfter nachziehen zu können. Es wird kein sperriger Schraubendreher benötigt um die Schraube festzuziehen sondern ein Maul- / Ringschlüssel. Dadurch kommt man gerade an Orten mit wenig Höhe, gut an den Schraubenkopf heran. Das Gewinde einer Sechskantschraube kann, wie bei anderen Schrauben auch, als Voll- oder Teilgewinde ausgebildet sein.

Unsere Auswahl

In unserer Kategorie finden Sie Sechskantschrauben, die der DIN 601, DIN 931 oder DIN 933 entsprechen. Zudem führen wir verschiedene Ausführungen wie zum Beispiel Edelstahl oder verzinkt. Sollten Sie noch einen passenden Maulschlüssel benötigen, so finden Sie diesen ebenfalls in unserem Sortiment.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

(Nur technisch notwendige Cookies laden)