Schlüsselschrauben DIN 571

Eine Schraube, viele Namen

Schlüsselschrauben der DIN 571 sind spezielle, sehr fest anziehende Schrauben, welche mit einem Schraubenschlüssel oder einem Steckschlüssel, eingedreht werden. Um einen hohen Druck zwischen den zu verbindenden, Materialien aufbauen zu können, ist das Gewinde der Schraube nicht bis unter den Schraubenkopf ausgebildet.

Mehr Details...

Durch das Teilgewinde wird zum Beispiel beim Zusammenschrauben von 2 Brettern, das untere Brett fest an das obere gezogen. Eine feste Verbindung ist hier garantiert.

Einsatzbereiche der Schlüsselschraube

Die Schlüsselschraube wird vor allem in Bereichen eingesetzt, in der das Nachziehen der Schraube nötig ist und ein Schraubendreher aus Platzgründen nicht eingesetzt werden kann.

Weitere Bezeichnungen

Diese Schrauben sind auch unter den Namen Sechskantholzschrauben, Enternitschrauben oder Wiener Schrauben bekannt. Sie werden zur Befestigung von Eternit- oder Wellplatten, Holz- und Unterkonstruktionen verwendet.

Unsere Auswahl an Schlüsselschrauben

In den folgenden Kategorien finden Sie Schlüsselschrauben in den verschiedensten Ausführungen. Die Eternitschrauben werden entweder aus blank verzinktem, oder feuerverzinktem Stahl oder aus rostfreiem A2 Edelstahl gefertigt.

Natürlich führen wir auch hier unterschiedliche Verpackungsgrößen. Somit haben Sie für jedes Bauvorhanden die richtige Menge an Schrauben zur Hand.

Fenster schließen...

Weitere Kategorien

Damit Sie unsere Website aufrufen können, kommen auf www.BefestigungsFuchs.de sogenannte technische Cookies zum Einsatz. Des weiteren setzen wir Cookies ein, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Wir würden uns freuen, wenn Sie dem zustimmen.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

(Nur technisch notwendige Cookies laden)