Unsere große Doppeltorüberwurf-Auswahl

Der Verschluss für doppelflügelige Gartentoren

Doppeltorüberwürfe oder auch Gartentorverschlüsse genannt, verschließen doppelflüglige Tore einfach und verlässlich. Sie können durch die unterschiedliche Materialien/Oberflächen, wie zum Beispiel verschiedene Verzinkungen, Edelstahl oder auch Schmiedeeisen, im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden.

Der Aufbau eines Doppeltorüberwurfs

Der Doppeltorüberwurf besteht aus 2 Platten welche der Anbringung an den Torflügeln dienen. Welches Teil an welchem Flügel befestigt wird, ist dabei vollkommen egal, da die Gartentorverschlüsse, beidseitig verwendbar sind.

An der einen Platte ist der Riegel zum Verschließen des Tores angebracht, an der anderen das Gegenstück bestehend aus Haken, in welche der Riegel eingelegt wird.

In der Regel haben die Schließriegel eines Doppeltorüberwurfs eine Gesamtlänge zwischen 327 – 430 mm.

Um das Tor auch verschließen zu können, wird bei den meisten Doppeltorüberwürfen ein so genannter Verschlusswinkel mitgeliefert. Dieser wird zusätzlich an einem Torflügel angebracht und ermöglicht das Anbringen eines Vorhängeschlosses.

Fragen? Sie erreichen uns Mo - Fr von
9 - 18 Uhr unter der 05162 / 40 69 800 (ausgenommen Feiertags)