1 U-Pfostenträger aufdübelbar Stahl feuerverzinkt Grundplatte 4x50 mm für 80 mm

  • Art.Nr.: 961130H 01080
  • Gewicht 1.02 kg
Versandfertig in: 1 Tag 4

2,76 €*

Mehr als 100 Artikel vorrätig

 

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis
1-3 2,76 €
4-7 -4 % 2,65 €
8-11 -6 % 2,59 €
>= 12 -8 % 2,54 €

Technische Daten

Befestigungsart Befestigungsart aufdübeln
Befestigungsform Befestigungsform Grundplatte
Farbe Farbe silber
Gesamtbreite Gesamtbreite 200 mm
Gesamtlänge Gesamtlänge 204 mm
Inhalt Inhalt 1 Stück
Lochanzahl Lochanzahl 4
Lochdurchmesser Lochdurchmesser 10,5 mm
Materialdicke Materialdicke 4 mm
Maximale Pfostenbreite Maximale Pfostenbreite 80 mm
Mindest Pfostenbreite Mindest Pfostenbreite 80 mm
Oberfläche Oberfläche feuerverzinkt
Pfostenaufnahme Pfostenaufnahme außen umfassend
Weitere Lochanzahl Weitere Lochanzahl 4
Werkstoffgruppe Werkstoffgruppe Stahl

Produktbeschreibung

1 Stück U-Pfostenträger, feuerverzinkt, zum aufdübeln -
für 80 mm Pfosten, Materialstärke 4 mm

  • für Holzpfosten mit 80 mm Breite geeignet
  • aufdübelbar, Korrosionsschutz durch Feuerverzinkung
  • Gesamthöhe 204 mm, Lochdurchmesser 10,5 mm

Allgemeine Informationen:

Aufdübelbare U-Pfostenträger sind das perfekte Befestigungselement für Zäune, Sichtschutzzäune und Pergolen bis zu einer Höhe von 150 cm. Im Gegensatz zu U-Trägern mit Dolle, muss dieser Träger nicht einbetoniert werden, sondern wird auf einem Fundament aufgedübelt bzw. aufgeschraubt. 

Diese U-Pfostenträger sind feuerverzinkt und verfügen somit über einen hohen Korrosionsschutz, sie sind dadurch für den Außenbereich geeignet. Bei feuerverzinkten Produkten kann es vorkommen, dass sich nach einiger Zeit eine Patina auf dem Artikel bildet. Das bedeutet, dass der Träger nach einiger Zeit ein wenig nachdunkelt bzw. matter wird. Dieser Effekt mindert jedoch in keinster Art und Weise die Qualität des Produktes. 

Verarbeitung / Anwendung:

Dieser aufdübelbare U-Pfostenträger mit 80 mm Gabelweite, eignet sich perfekt für die Befestigung von 80 mm Holzpfosten. Die Montage des Balkens erfolgt mit Pfostenträgerschrauben. Hierfür befinden sich in den Pfostenlaschen an jeder Seite jeweils 2 Bohrungen mit 10,5 mm Ø. Durch die besondere Kopfverdickung passen Pfostenträgerschrauben genau in diese Bohrungen. Zum Vorbohren des Holzbalken empfehlen wir einen 5 mm Holzspiralbohrer.

Zum Aufdübeln auf dem Betonuntergrund sind in den Außenlaschen des Trägers, 4 Bohrungen mit ebenfalls 10,5 mm Ø angebracht. Die Befestigung im Untergrund erfolgt am besten mit Schlüsselschrauben und den dazu passenden Flossendübeln. Um die Bohrungen in den Beton zu erstellen, empfehlen wir die Verwendung von 12 x 160 mm Betonbohrer.

Bewertung(en)

Fragen? Sie erreichen uns Mo - Fr von
8 - 12 Uhr unter der 04236 27 69 700 (ausgenommen Feiertags)