1 Aufschraubhülse, Grundplatte 150 x 150 mm, 2 mm Materialstärke, feuerverzinkt, für 90 mm Pfosten

  • Art.Nr.: 968030H 0109020
  • Gewicht 1.27 kg
Versandfertig in: 1 Tag 4

3,93 €*

1631 Artikel vorrätig

 
  • Bodenplattenbreite
  • Durchmesser
  • Gesamtbreite
  • Länge Bodenplatte

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis
1-3 3,93 €
4-7 -4 % 3,77 €
8-11 -6 % 3,69 €
>= 12 -8 % 3,61 €

Technische Daten

Bodenplattenbreite Bodenplattenbreite 150 mm
Durchmesser Durchmesser 91 mm
Farbe Farbe silber
Gesamtbreite Gesamtbreite 95 mm
Höhe Höhe 152 mm
Inhalt Inhalt 1 Stück
Lochanzahl Lochanzahl 4
Lochdurchmesser Lochdurchmesser 10,5 mm
Länge Bodenplatte Länge Bodenplatte 150 mm
Materialdicke Materialdicke 2 mm
Maximale Pfostenbreite Maximale Pfostenbreite 90 mm
Mindest Pfostenbreite Mindest Pfostenbreite 90 mm
Oberfläche Oberfläche feuerverzinkt
Pfostenaufnahme Pfostenaufnahme außen umfassend
Weitere Lochanzahl Weitere Lochanzahl 8
Weitere Lochdurchmesser Weitere Lochdurchmesser 10,5 mm
Werkstoffgruppe Werkstoffgruppe Stahl

Produktbeschreibung

1 Stück Bodenhülse zum Aufschrauben, für 90 mm Pfosten, feuerverzinkt

  • für Holzpfosten mit 90 mm Breite geeignet
  • aufdübelbar, Korrosionsschutz durch Feuerverzinkung
  • Gesamthöhe 152 mm, Lochdurchmesser 10,5 mm

Allgemeine Informationen:

Aufschraubhülsen werden auch Pfostenhülsen bezeichnet, sie sind praktische Halter für Holzpfosten. Sie werden angeschraubt bzw. aufgedübelt und nicht, wie so manch andere Pfostenträger, einbetoniert. Dieses Verfahren beschleunigt und erleichtert das Aufstellen Ihrer Holzkonstruktion.

Dieser Pfostenhülsentyp kann für jegliche Art von Vierkantholzpfosten verwendet werden. Egal ob als Mittel- oder Eckpfosten, diese Hülse ist universell einsetzbar. Geeignet ist die Aufschraubhülse für Jäger-, Staketen- sowie Sichtschutzzäune bis zu einer maximalen Höhe von 150 cm. Die Hülsen zum Aufschrauben besitzen aufgrund ihrer Feuerverzinkung einen hohen Schutz vor Korrossionen und sie verfügen über eine Materialstärke von 2 mm.

Verarbeitung / Anwendung:

Diese Hülsen haben ein Innenmaß von 91 mm x 91 mm und eignen sich für die Befestigung von 90 mm Vierkantpfosten. Zur Befestigung des Holzpfostens in der Hülse, sind an 2 gegenüberliegenden Seitenwänden jeweils 2 Löcher mit 10,5 mm Durchmesser vorgesehen. Der Holzpfosten kann mit Pfostenträgerschrauben, die über einen Durchmesser von 7 mm verfügen, festgeschraubt werden. Um das Eindrehen der Schrauben zu erleichtern empfehlen wir, mit einem Holzspiralbohrer 5 x 86 mm vorzubohren.

Damit die Aufschraubhülse angeschraubt bzw. aufgedübelt kann, befindet sich in jeder Ecke der Grundplatte eine vorgefertigte Bohrung. Die Befestigungslöcher verfügen über einen Durchmesser von 10,5 mm. Für die Bodenbefestigung empfehlen wir 10 x 80 mm Sechskantschrauben, Unterlegscheiben M10 und 12 x 60 mm Dübel. Ein Betonbohrer mit einem Durchmesser von 12 mm wird ebenfalls benötigt. Zusätzlich sind in der Aufnahme der Bodenhülse noch 4 Löcher vorhanden, diese dienen jedoch nicht der Befestigung.

Bewertung(en)

Fragen? Sie erreichen uns Mo - Fr von
8 - 12 Uhr unter der 04236 27 69 700 (ausgenommen Feiertags)