Profi-Pfostenträger in Hülle und Fülle

Hochwertige Trägerelemente für Holzpfosten

Verschiedene Pfostenanker nebeneinander aufgereiht

Der Pfostenträger ist ein Element welches unter vielen Namen bekannt ist. Stützenfuß, Pfostenanker, Betonanker oder auch Pfostenschuh sind nur einige der vielen Bezeichnungen. Erhältlich sind sie in unterschiedlichen Bauformen wie zum Beispiel als H-Pfostenträger und auch U-Pfostenträger.

Mehr Details...

Pfostenanker sind kurz gesagt, Trägerelemente, die Holzpfosten, Holzbalken oder Kanthölzer stabil im Erdreich verankern. Zum Einsatz kommen sie zum Beispiel bei der Fixierung von Balken für Vordächer, Carports oder beim Zaunbau und sorgen dort für einen konstruktiven Holzschutz.

Je nach Art des Befestigungselementes können die Träger einbetoniert, aufgedübelt oder ins Erdreich eingeschlagen werden. Zudem gibt es unterschiedliche Möglichkeiten den Pfosten am Pfostenanker zu befestigen. Hier wird zum Beispiel zwischen den Varianten gebohrt, geschlitzt, geschraubt oder von aussen umfassend unterschieden.

Vielleicht lieber Edelstahl?

Bitte denken Sie daran: Falls Sie die Träger in stark bewitterten Bereichen verwenden möchten, sollten Sie zu Pfostenträger aus Edelstahl greifen. So vermeiden Sie das Rosten des Elementes, und somit auch ein unschönes Erscheinungsbild.

Unsere Auswahl

In den nachfolgenden Kategorien finden Sie eine große Auswahl an Pfostenankern für Ihr Bauvorhaben. Wir bieten verschiedene Träger für Rund- oder auch Vierkanthölzer, aber auch justierbare Varianten die sich sowohl in der Höhe, als auch der Breite verstellen lassen, an.

Jedoch bieten wir nicht nur eine große Auswahl an Trägerelementen, sondern auch praktisches Zubehör wie zum Beispiel Montagehilfen, oder Pfostenkappen um die Holzbalken nachträglich vor Nässe zu schützen, finden Sie in unserem Sortiment.

Weitere Informationen finden Sie übrigens in unserem Blogbeitrag "Pfosten sicher befestigen - Pfostenträger und ihre Eigenschaften". Dort erklären wir unter anderem, welche unterschiedlichen Typen es gibt und wie diese befestigt werden. Reinschauen lohnt sich also.

 

Fenster schließen...

Weitere Kategorien