Hutmuttern

Reduzierung der Verletzungsfahr dank Hutmuttern

Hutmuttern sind ein äußerst nützlicher Schutz für Schrauben. Sie sind die aufschraubbaren und mit einem Innengewinde versehenen Gegenstücke zur Schraube.
Bei einer Hutmutter handelt es sich jedoch um eine einseitig geschlossene Mutter. Dadurch kann das Schraubenende bestens vor Rost und Verschmutzungen geschützt werden. Durch die Verdeckung des Schraubenendes, wird zudem die Verletzungsgefahren reduziert.

Anbringen von Hutmuttern

Die Hutmutter wird zum Beispiel mit einem Steckschlüssel oder einem Schraubenschlüssel festgezogen.

Mehr Details...

Das entsprechende Werkzeug finden Sie natürlich auch in unserem Sortiment.

Edelstahl Hutmuttern für den Aussenbereich

Sollten Sie die Muttern im Aussenbereich verwenden wollen, so empfehlen wir Ihnen unsere Edelstahl Hutmuttern. Welches Edelstahl für welchen Bereich am Besten verwendet wird, erfahren Sie in den Artikelbeschreibungen oder in unserem Blogbeitrag zu A2 und A4 Edelstahl

In den folgenden Kategorine finden Sie Hutmuttern in der DIN 1587 und in der etwas niedrigeren Form der DIN 917. Von Edelstahl A2 bis Edelstahl A4 bis hin zu verzinkt, ist alles dabei was das Herz begehrt um eine fest Verbindung zu garantieren.

Fenster schließen...

Weitere Kategorien

* gilt für Standardversand DE

Damit Sie unsere Website aufrufen können, kommen auf www.BefestigungsFuchs.de sogenannte technische Cookies zum Einsatz. Des weiteren setzen wir Cookies ein, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Wir würden uns freuen, wenn Sie dem zustimmen.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

(Nur technisch notwendige Cookies laden)