100 ml Bauschaumentferner - Debratec

Art.Nr.: 6991 100
Gewicht 0.26 kg
Noch nicht bewertet

Gewünschte Variante wählen: (lädt automatisch)

5,59 € inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Abhängig vom Lieferland kann die Ust. an der Kasse variieren
Abhängig vom Lieferland kann die Ust. an der Kasse variieren
Nächster Versand in:
*Gilt für alle bezahlten, sofort lieferbaren Artikel

    Versandfertig in: 1 Tag

    bei Vorkasse zzgl. 1 Tag

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis
1-1 5,59 €
2-3 -2 % 5,48 €
4-7 -4 % 5,37 €
8-49 -8 % 5,15 €
>= 50 -15 % 4,75 €

Technische Daten

Form Form pastös
Inhalt Inhalt 100 ml
Maximale Temperatur Maximale Temperatur 30 ° C
Mindest Temperatur Mindest Temperatur 5 ° C
Verpackung Verpackung Flasche

Datenblätter

Produktbeschreibung

100 ml (1 Flasche) Den Braven PU-Schaumentferner

  • hochwirksames PU Schaum - Lösungsmittel
  • Entfernung von ausgehärtetem PU-Schaum /-Kleber
  • gebrauchsfertig in einer 100 ml Kunststoffflasche

Allgemeine Informationen:

Bauschaumentferner stellt die perfekte Ergänzung bei Arbeiten mit Pu-Schaum dar. Mit der gebrauchsfertigen Paste lassen sich mühelos ausgehärtete Bauschaumreste entfernen.
 
Der Deckel der Dose ist mit einem kleinen Pinsel ausgestattet, was die Anwendung sehr präzise macht und einfach von der Hand gehen lässt. Die Anwendungsbereiche des Bauschaumentferners reichen von Glas, Aluminium, PVC bis hin zu Laminat-Böden oder gar Keramikfliesen.
 

Verarbeitung / Anwendung:

Die Anwendung des Bauschaumentferners ist denkbar einfach. Jedoch sollten Sie bevor Sie mit dem Entfernen der Rückstände beginnen, immer erst einen Test an einer kleinen, nicht sichtbaren Stelle durchführen. So kann man sicher gehen, dass der Untergrund für die Entfernung geeignet ist. Ist dieser Test erfolgreich, gehen Sie wie folgt vor:
 
Als Erstes entfernen Sie die ausgehärteten Pu-Schaumreste soweit wie möglich mechanisch, mit zum Beispiel einer Rasierklinge, einem Spachtel oder ähnlichem. Rühren Sie den Entferner nun gut um und bepinseln Sie anschließend die Bauschaumreste mit der Paste. Nun heisst es ca. 30 Minuten warten. Falls es sich um wesentlich ältere Bauschaumflecken handelt, kann es sein das sich die Einwirkzeit erhöht. Lassen Sie den Bauschaumbehälter, nicht offen stehen, da sich sonst die Wirkung der Paste reduzieren kann.  

Nachdem der Bauschaumentferner nun einwirken konnte, können die aufgeweichten Rückstände mit einem Holzspachtel oder ähnlichem entfernt werden. Hierfür wird kein Wasser benötigt! Falls noch immer kleinere Unebenheiten vorhanden sind, wiederholen Sie den kompletten Vorgang von vorne. Im Anschluss kann die Fläche mit einem trockenen Tuch gereinigt werden.
 
Hinweis: Beachten Sie auch die Informationen im Datenblatt bzw. Sicherheitsdatenblatt, diese finden Sie unter der Rubrik "Datenblätter".  

Gefahrenhinweise



  • GHS 07

    Achtung!


GHS 07 - Achtung
  • H315 Verursacht Hautreizungen.
  • H319 Verursacht schwere Augenreizung.

Sicherheitshinweise:
  • P264 Nach Gebrauch Gesicht, Hände und exponierte Haut gründlich waschen.
  • P280 Schutzhandschuhe und Augen-/Gesichtsschutz tragen.
  • P332 + P313 Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P337 + P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • P362 + P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
  • P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

Sonstige Gefahren:
  • Brennbare Flüssigkeit.

Allgemeine Hinweise:
  • Allgemeine Empfehlung: Dieses Sicherheitsdatenblatt ist dem behandelnden Arzt vorzuzeigen.
  •  Einatmen: An die frische Luft bringen. Bei Auftreten von Symptomen sofort medizinische Hilfe aufsuchen.
  • Augenkontakt: Sofort gründlich mit viel Wasser mindestens 15 Minuten lang ausspülen, auch unter den Augenlidern. Eventuell Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. Augen während des Ausspülens weit geöffnet halten. Betroffenen Bereich nicht reiben. Bei entstehender, anhaltender Reizung einen Arzt aufsuchen.
  • Hautkontakt: Sofort mit Seife und reichlich Wasser für mindestens 15 Minuten abwaschen. Bei entstehender, anhaltender Reizung einen Arzt aufsuchen. 
  • Verschlucken: Mund ausspülen. Niemals einer bewusstlosen Person Wasser geben. KEIN Erbrechen herbeiführen. Einen Arzt rufen.
  • Selbstschutz des Ersthelfers: Alle Zündquellen entfernen. Sicherstellen, dass ärztliches Personal über den (die) beteiligten Stoff(e) unterrichtet ist, Maßnahmen zum eigenen Schutz trifft und eine Ausbreitung der Kontaminierung vermeidet. Persönliche Schutzkleidung tragen (sieheKapitel 8). Berührung mit Haut, Augen und Kleidung vermeiden.
  • Geeignete Löschmittel: Trockenlöschmittel. Kohlendioxid (CO2). Sprühwasser. Alkoholbeständiger Schaum.
  • Ungeeignete Löschmittel: Wasservollstrahl.
  • Brandfall: Produkt und leeren Behälter von Hitze und Zündquellen fern halten. Im Brandfall Behälter mit Sprühwasser kühlen.
  • Umwelt: Weitere Leckagen oder Verschütten vermeiden, wenn gefahrlos möglich.
  • Handhabung: Mit einer guten Arbeitshygiene und Sicherheitstechnik handhaben. Berührung mit Haut, Augen und Kleidung vermeiden. Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen. Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
  • Lagerung: Behälter gut verschlossen halten und an einem trockenen, kühlen und gut belüfteten Ort lagern.
  • Reaktivität: Es liegen keine Informationen vor.
  • Chemische Stabilität: Unter normalen Bedingungen stabil.
  • Reaktionen: Keine bei normaler Verarbeitung.
  • Entsorgung: Gemäß den lokalen Verordnungen entsorgen. Abfall gemäß den Umweltvorschriften entsorgen.

Produktidentifikator:
Produktbezeichnung: Den Braven PU-Schaumentferner
Hersteller / Lieferant: Bostik Technology GmbH, Industriestraße 1-7, D-01936 Schwepnitz

Email: SDS.box-EU@bostik.com
Email: schwepnitz.info@bostik.com

Tel.: +49 (0)35797 646 0
Fax: +49 (0)35797 646 190

Notrufnummer: 24-Stunden-Notruf GGIZ Erfurt +49-361-730730

Bewertung(en)

Zahlungsweisen

Versand mit:

DPD DHL

Fragen? Sie erreichen uns Mo - Fr von
9 - 18 Uhr unter der 05162 / 40 69 800 (ausgenommen Feiertags)