Sacklöcher: Maschinengewindebohrer DIN 371/376 - 35° Rechtsspirale HSSG-E TIN

  • Art.Nr.: MA55889
  • Gewicht 0.42 kg

20,51 € - 33,05 €*

2 Artikel vorrätig

 
  • Arbeitslänge
  • DIN
  • Durchmesser
  • Gesamtlänge
  • Gewindeherstellung
Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Variation um das Produkt in den Warenkorb zu legen.

Technische Daten

Produktbeschreibung

Produktmerkmale
Anzahl: 1 Stck
Durchmesser: M3 mm
Arbeitslänge: 11 mm
Gesamtlänge: 56 mm
Breite: 2,50 mm
Farbe: 3,5
Norm: DIN 371 / 376
Material: HSS-E
Versandgewicht: 0,010 kg
Qualität:
Hersteller:

1 EXACT Maschinengewindebohrer
35° Rechtsspirale 2-Gang HSSG-E TIN für Innengewinde M3

  • aus HSS mit Kobaltanteil + TIN Beschichtung
  • 35° Rechtsspirale 2 Gang Anschnitt für Sacklöcher
  • höhere Schnittgeschwindigkeit

Vorteile und Funktion:

Der Titan- Nitrid (TIN) beschichtete Maschinengewindebohrer für Metrisches Gewinde ist mit einer 35° Rechtsspirale und einem 2 Gang Anschnitt versehen,
und aus Hochleistungsschnellstahl der Klasse E gefertigt.

Wir empfehlen Ihnen bei dem Einsatz des Gewindeschneiders mit Schneidöl zu arbeiten, Das gewährleistet eine längere Standzeit des Werkzeuges.

Durch die TIN- Beschichtung werden folgende Eigenschaften hinzugewonnen:

  • zusätzliche Oberflächenhärte ca. 2.500 HV
  • Schichtstärke bis 2 µm
  • besonders geeignet für harte Materialien
  • erhöhte Standzeiten
  • höhere Schnittgeschwindigkeit
  • Temperaturbeständig bis 600 °C
  • reduziert Kaltlaufschweißung

Auch der Schaft wurde nach DIN gefertigt und ist in diesem Fall ein verstärkter Schaft nach DIN 371. Das Sorgt für eine optimale Kraftübertragung auf das zuschneidene Gewinde

Maße:

Abmessung
Metrisch
Kernloch-
bohrung

Kernlochbohrung
Gewinde-
länge

Gewindelänge
Gesamt-
länge

Gesamtlänge
Gewinde-
steigung

Gewindesteigung
Schaft-
durch-
messer
Schaftdurchmesser
Vierkant-
durch-
messer

4kantdurchm
11 mm M3 mm 11 mm 56 mm 0,50 mm 3,5 mm 2,7 mm

Der 2 Gang Anschnitt und die 35° Rechtsspirale gewährleisten, das Sie in ein Sackloch ein metrisches ISO-Gewinde nach DIN 13 (1mm bis maximal 68mm Gewindeaussendurchmesser bei einem Flankenwinkel von 60°), und einer Toleranz 6H schneiden können.
Ausserdem ist das Werkzeug rechtsschneidend, hinter- und profilgeschliffen

5Gang Schälanschnitt

Anwendung:

So bohren Sie ein metrisches Gewinde richtig:

  1. damit Sie das spätere Kernloch nicht verfehlen, empfehlen wir, das Material erst mit einem Körner anzukörnen
  2. legen Sie dazu Ihren Körner schräg an und stellen ihn dann auf, so dass Sie anschließend mit einem dosiertem Hammerschlag körnen können
  3. bohren Sie mit einem entsprechenden Bohrer ein Kernloch
  4. damit der Gewindebohrer richtig angesetzt werden kann und auch nicht abrutscht und somit schnell abbricht, empfiehlt es sich, die Bohrkanten des Kernloches mit einem Kegelsenker abzuschrägen.
  5. damit ihr Kernloch zudem absolut Senkrecht wird, empfiehlt es sich, mit einer Tischbohrmaschine zu bohren
  6. schrauben Sie nun Ihr Werkstück gegebenenfalls in einem Schraubstock ein
  7. spannen Sie Ihren Gewindebohrer in ein Windeisen oder in eine Bohrmaschine mit Vierkantaufnahme
  8. drehen Sie nun das Gespann im Uhrzeigersinn in das Bohrloch, sollten Sie ein Handgewindebohrer-Set zur Hand haben, wiederholen Sie diesen Vorgang mit allen drei oder zwei Gewindebohrern des Satzes. Achten Sie bitte bei der Benutzung einer Bohrmaschine darauf, dass Sie immer mit Vorsicht und niedriger Drehzahl arbeiten, da der Gewindebohrer recht schnell abbrechen kann
  9. beachten Sie, dass der Schneidbereich immer mit Schneidöl benetzt ist, dadurch wird das Vorkommen erleichtert und die Standzeit des Bohrers nicht unnötig verkürzt

Einsatzgebiete

Tin Einsatz gelbring
Baustahl bis 500N/mm²
Baustahl ab 500N/mm²
Automatenstahl bis 1000N/mm²
Vergütungsstahl bis 1000N/mm² X
Legierter Stahl bis 1200 N/mm² X
gehärteter Stahl von 40 bis 60 HRC
Vanadium-Stahl bis 850N/mm²
Vanadium-Stahl ab 850N/mm²
Werkzeugstahl bis 1000N/mm² X
Guss-Eisen bis 300 HB
Aluminium mit Legierung bis 450 N/mm²
Hilfsmittel
Uni
Schneidöl X
Emulsion X
Minimalschmierung X
Trockenbearbeitung
Pressluft

Erklärung:

X= Empfohlen/einsetzbar O = Mit Einschränkungen einsetzbar
HRC = Härte nach Rockwell
N/mm = Newton pro mm²
HB = Härte nach Berill

weitere Bilder:

3D Bild Gewinde

Bewertung(en)

Fragen? Sie erreichen uns Mo - Fr von
8 - 12 Uhr unter der 04236 27 69 700 (ausgenommen Feiertags)