5 tlg. Zapfenschneider Sortiment, 13 und 16 mm Schaft, 15 bis 35 mm

Art.Nr.: 06235H SORT1
Gewicht 1.50 kg
Noch nicht bewertet

99,68 € inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

    derzeit nicht lieferbar

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis
1-1 99,68 €
2-2 -2 % 97,69 €
3-3 -4 % 95,69 €
4-4 -8 % 91,70 €
>= 5 -15 % 84,73 €

Technische Daten

Inhalt Inhalt 5 Teile
Werkstoffgruppe Werkstoffgruppe Werkzeugstahl

Produktbeschreibung

Produktmerkmale
Anzahl: 1 Stück
Bestandteile: 5 -teilig
Versandgewicht: 1,496 kg
Verpackung: Holzkassette
Qualität:
Hersteller: Edessoe

1 Zapfenschneider Sortiment 5 tlg. mit einem Innendurchmesser von 15 - 35 mm

 

  • ideal zum Herstellen von Zapfen, Holzdübeln und Holzflicken

  • enthält Zapfenschneider mit 15, 20, 25, 30 und 35 mm Durchmesser

  • wiederverschließbare Holzkassette

Allgemeine Information:

Mit einem Zapfenschneider oder auch Scheibenschneider, der in eine Bohrmaschine eingespannt wird, können Holzscheiben (Querholzplättchen, Holzstopfen) für die Füllung von Astlöchern und Harzgallen hergestellt werden. Somit ist es möglich, schadhafte oder optisch auffällige Holzstellen professionell auszubessern.

Außerdem eignen sich diese Werkzeuge gut, um paßgenau Rundzapfen oder Holzdübel zu erzeugen. Dabei sind sie in allen Holzarten verwendbar. Oft werden Scheibenschneider auch für künstlerische Holzarbeiten eingesetzt. Oder es soll ein Kinderspiel aus Holz gebastelt werden.

Der Zapfenschneider ist rechtsschneidend. Das Set ist 5-teilig. Die Scheibenschneider des Sets haben die folgenden Abmessungen:

  1x Innendurchmesser = 15 mm
Aussendurchmesser = ca. 26 mm
Gesamtlänge = 140 mm
Arbeitslänge = 80 mm
Schaftdurchmesser = 13 mm
Zapfenschneider Innendurchmesser 15 mm
 
  1x Innendurchmesser = 20 mm
Aussendurchmesser = ca. 32 mm
Gesamtlänge = 140 mm
Arbeitslänge = 80 mm
Schaftdurchmesser = 13 mm
Zapfenschneider Innendurchmesser 20 mm
 
  1x Innendurchmesser = 25 mm
Aussendurchmesser = ca. 36 mm
Gesamtlänge = 140 mm
Arbeitslänge = 80 mm
Schaftdurchmesser = 13 mm
Zapfenschneider Innendurchmesser 25 mm
 
  1x Innendurchmesser = 30 mm
Aussendurchmesser = ca. 40 mm
Gesamtlänge = 140 mm
Arbeitslänge = 80 mm
Schaftdurchmesser = 13 mm
Zapfenschneider Innendurchmesser 30 mm
 
  1x Innendurchmesser = 35 mm
Aussendurchmesser = ca. 47 mm
Gesamtlänge = 160 mm
Arbeitslänge = 100 mm
Schaftdurchmesser = 16 mm
Zapfenschneider Innendurchmesser 35 mm
 

 

Verarbeitung / Anwendung:

Zuerst muss die auszubessernde Stelle mit einem Kunst- oder Forstnerbohrer ausgebohrt werden. Dann wird aus einem geeigneten Holz ein passender Flicken für das Loch mit Hilfe des Zapfenschneiders produziert. Maßgeblich ist der Innendurchmesser des Werkzeuges. Eine Standvorrichtung für die Bohrmaschine ist bei beiden Bohrungen von Vorteil. Die Werkstücke sollten eingespannt und für beide Bohrungen gleich ausgerichtet werden.

Das erzeugte Holzteil wird in die vorhandene Bohrung eingepasst und verleimt. Nach dem Trocknen ist es empfehlenswert, die ausgebesserte Stelle zu schleifen, um Unebenheiten zu beseitigen.

Wenn Ihnen beim Möbelbau ein passender Holzdübel fehlt, können Sie sich ebenfalls mit einem Zapfenschneider Ersatz schaffen. Nehmen Sie dazu den Scheibenschneider mit dem richtigen Innendurchmesser und bohren Sie aus einem geeignete Holzbauteil einen Dübel. Die Arbeitslänge des Zapfenschneiders bestimmt dabei die maximal mögliche Länge des Dübels. Die Länge des mit dem Zapfenschneider erzeugten Bauteiles und die Dicke des ausgebohrten Brettes bzw. der Platte müssen gleich sein.

Machen Sie einfach Ihre Holzdübel oder Holzstopfen in der Farbe, die Sie möchten, selbst. Am besten Sie verwenden die gleiche Holzart, damit sie später keine Überraschung erleben. Bitte beachten Sie, dass Holz sich durch Bewitterung insbesondere farblich verändern kann.

 

Eigenschaften:

Richtung rechtsschneidend
Werkstoff Weich- und Hartholz, MDF, beschichtete und unbeschichtete Holzwerkstoffe, Kunststoff
Arbeitsweise umfangschneidend, in Ständerbohrmaschinen einsetzbar

Bewertung(en)

Zahlungsweisen

Versand mit:

DPD DHL

Fragen? Sie erreichen uns Mo - Fr von
7 - 18 Uhr unter der 05162 / 40 69 800 (ausgenommen Feiertags)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

(Nur technisch notwendige Cookies laden)