Staubmasken

Atemschutz für staubige Arbeiten

Staubmasken schützen die Atemwege und die Lunge vor gesundheitsschädlichen Partikeln und Aerosolen in der Umgebungsluft. Je nach Schutzklasse können sie sogar giftige Stoffe aus der Luft filtern.

Aufbau einer Staubmaske

Unsere Staubmasken bestehen aus Filtervlies, welches die Hauptaufgabe der Luftfilterung übernimmt. Durch die zwei kräftigen Gummibänder wird die Maske fest fixiert und stört beim Arbeiten nicht. Zusätzlich sorgt ein einstellbarer Metallnasenbügel auf der Innenseite der Maske, für zusätzlichen, sicheren Halt vor Mund und Nase. Der Nasenbügel ist flexibel und wird einfach mit den Fingern fest an die Nase gepresst. Mögliche Zwischenräume durch die Staub eindringen könnte, werden somit geschlossen.

Gerade bei staubigen Arbeiten ist ein Atemschutz Pflicht. Staubmasken sollten bei jeder Arbeit eingesetzt werden, bei der Materialien geschliffen, gebohrt oder geschnitten werden. So schützen Sie ihre Atemwege vor dem reizenden Staub oder Splittern.

Denken Sie daran: Bei Staubmaksen handelt es sich um einen Wegwerfartikel. Nach einiger Zeit ist es besser den Atemschutz durch eine neue Maske zu ersetzen. Bei einer sehr starken Beanspruchung ist es sogar besser den Artikel nach der Verwendung sofort zu entsorgen. Schützen Sie Ihren Atemtrakt vor Staub und verhindern Sie so eine dauerhafte Schädigung der Atemwege und der Lunge.

Wie schädlich allein schon Holzstaub für unsere Atemwege sein kann, erfahren Sie in unserem Blogbeitrag "Holzstaub - die unsichtbare Gefahr".

Art.Nr.:

05400 SORT1

Gewicht:

0.30 kg

sofort lieferbar

rule_6.png

8,18 €

inkl. USt zzgl. Versand

Art.Nr.:

5403 01 02T5

Gewicht:

0.08 kg

sofort lieferbar

rule_6.png

3,90 €

inkl. USt zzgl. Versand

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

(Nur technisch notwendige Cookies laden)