1 Marken-Anreißnadel Hartmetallspitze Bitaufnahme 140mm

3,05 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis
1-1 3,05 €
2-3 -2 % 2,99 €
4-7 -4 % 2,92 €
8-49 -8 % 2,80 €
>= 50 -15 % 2,59 €
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Art.Nr.: 4765PZ 140T1

  • Gewicht 0.0440 kg
  • rule_6.png sofort lieferbar
    (Lieferzeit: 1 Tag, bei Vorkasse evtl. zzgl. 1 Tag)1


   Bestellen Sie jetzt
Nächster Versand:

*Gilt für alle bezahlten, sofort lieferbaren Artikel

Produktbeschreibung

Produktmerkmale
Anzahl: 1 Stck
Antriebsgröße: Bit-Aufnahme
Durchmesser: 6 mm
Länge: 140 mm
Material: PB-Stahl
Versandgewicht: 0,041 kg
Oberfläche: verzinkt
Qualität:
Hersteller:

1 Anreißnadel mit Clip und Bitaufnahme
140 mm lang

 

  • eingelötete diamantgeschliffene Hartmetallspitze

  • bestens zum Nachschleifen geeignet

  • auch bei sehr harten Materialien verwendbar

Anreißnadel mit Clip und Bitaufnahme 140 mm lang:

Keil Anreißnadel mit Clip und BitaufnahmeDie Anreißnadel dient zum Markieren bei Sägelinien, Bohrstellen usw auf Metall, Holz, Kunststoff und härteren Materialien.

 

Vorteile:

    Effektive Verarbeitung

  • lange Standzeit
  • hohe Schnittgeschwindigkeit
  • dauerhafte Präzision und Schärfe
  • Erstklassige Qualität

  • gefertigt aus PB-Stahl
  • nachschleifbare diamantgeschliffene Hartmetallspitze
  • aufwendiger Bearbeitungs- und Herstellungsweg

Anwendungsgebiete:

  • Mauerwerk, Naturstein, Kunststein
  • Beton, Stahlbeton
  • Stahl und sonstige Metalle
  • Hartholz / Weichholz
  • Kunststoff / Acryl
  • Glas, Keramik
  • Ziegel / hartgebrannter Ton

Technische Daten:

Material PB-Stahl
Länge 140
Oberfläche verzinkt
Besonderheiten mit Clip und Bit-Aufnahme

Tipp:

  1. Achten Sie darauf, dass das Werkstück auf einer ebenen Unterlage liegt und nicht kippen kann, damit Sie die Reißnadel mit einem kräftigen Zug am Stahllineal oder Winkel entlangführen können
  2. Das Werkstück sollte so positioniert werden, dass die Reißnadel in Körperrichtung geführt werden kann.
  3. Beachten Sie hierbei, dass Sie die Anrisslinien möglichst auf der Rückseite Ihres Werkstückes anbringen, um eine spätere Oberflächenbehandlung zu umgehen
  4. Nicht so tief ritzen wie möglich, sondern wie nötig !
  5. Zusätzlich können Sie Risslinien auf einem Werkstück besser hervorheben, indem Sie diesen Teil, z.B mit Kreide oder einem Filzstift farblich markieren.

Bewertung(en)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

(Nur technisch notwendige Cookies laden)