500 Spannstifte ISO 8752 Federstahl 4 x 40

Art.Nr.: 21981 040 040

16,61 €

  • 0,0332 € pro Stück
inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Gewünschte Variante wählen: (lädt automatisch)

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis pro Stück
1-1 16,61 € 0,03 €
2-3 -2 % 16,28 € 0,03 €
4-7 -4 % 15,95 € 0,03 €
8-19 -8 % 15,28 € 0,03 €
>= 20 -15 % 14,12 € 0,03 €
Noch nicht bewertet
    rule_5.png

    versandfertig in 5-6 Tagen

    (Lieferzeit: 6-8 Tage, bei Vorkasse zzgl. 1 Tag)1



Nächster Versand in:
*Gilt für alle bezahlten, sofort lieferbaren Artikel

Technische Daten

Artikelart Artikelart Artikel
DIN DIN DIN 1481
Durchmesser Durchmesser 40 mm
Form Form schwere Ausführung
Gesamtlänge Gesamtlänge 40 mm
ISO ISO ISO 8752
Inhalt Inhalt 500 Stück
Produktfamilie Produktfamilie Stifte
Produktgruppe Produktgruppe Spannstifte
Werkstoffgruppe Werkstoffgruppe Federstahl

Produktbeschreibung

Produktmerkmale
Anzahl: 500 Stück
Durchmesser: 4 mm
Länge: 40 mm
Norm: ISO 8752
Material: Federstahl
Versandgewicht: 1,000 kg
Verpackung: Karton
Qualität:
Vertrieb:

500 Spannstifte Federstahl ISO 8752 4 x 40

 

  • gefertigt nach ISO 8752(schwere Ausführung, Ersatz für DIN 1481)

  • schwere Ausführung, nur ein Ende kegelförmig

  • hohe Festigkeit

Spannstift nach ISO 8752:

Spannstifte, auch Spannhülsen genannt, sind nach der ISO 8752 in der schweren Ausführung der Ersatz für DIN 1481.

Die Spannstifte bestehen aus Federstahl und sind ein Blechstück was zu einem Rohr geformt wird. Allgemein handelt es sich um einen hohlen geschlitzten Stift. Mit dem Spannstift befestigt man Maschinenelemente.

Vorteile:

  • Durch den kegeligen Ansatz und das federnde Nachgeben leicht einzusetzen
  • Federstahl verleiht dem Spannstift eine hohe Festigkeit

Eigenschaften:
  • der Innendurchmesser beträgt 2,8 mm

  • die Materialstärke beträgt 0,8 mm

  • die Abscherkraft beträgt 11,24 mm

  • ein Spannstift bzw eine Spannhülse ist ein hohler, geschlitzter Stift

  • dient zur Befestigung von Maschinenenelementen

  • besteht aus Federstahl und ist ein Blechstreifen, der zu einem Rohr geformt wird

  • bei der schweren Ausführung ist nur ein Ende kegelförmig gefasst

Anwendung:
  • der Durchmesser wird so gewählt, dass er im eingebauten Zustand um ein gewünschtes Maß zusammengedrückt ist

  • zwei Teile werden an geeigneter Stelle mit einer durch beide Teile laufenden Bohrung versehen

  • danach wird der Spannstift in die Bohrung eingesetzt und fixiert so die beiden Teile miteinander

Bewertung(en)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

(Nur technisch notwendige Cookies laden)