200 Holzbauschrauben 4x50 , Teilgewinde, Senkkopf, Edelstahl A4, TX20, ETA

  • Art.Nr.: 1616 04 050
  • Gewicht 0.54 kg
Versandfertig in: 1 Tag 4

14,08 €* 0,0704 €* pro Stück

17 Artikel vorrätig

 
  • Durchmesser
    mehr
  • Gesamtlänge
    mehr
  • Inhalt

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis pro Stück
1-3 14,08 € 0,07 €
4-7 -4 % 13,51 € 0,07 €
8-11 -6 % 13,23 € 0,07 €
>= 12 -8 % 12,95 € 0,06 €

Technische Daten

Antrieb Größe Antrieb Größe 20
Antrieb Kürzel Antrieb Kürzel TX
Antrieb Antrieb Innensechsrund
Durchmesser Durchmesser 4 mm
Farbe Farbe silber
Gesamtlänge Gesamtlänge 50 mm
Gewindeart Gewindeart Holzschraubengewinde
Gewindeausführung Gewindeausführung Teilgewinde
Gewindelänge Gewindelänge 30 mm
Inhalt Inhalt 200 Stück
Kopfdetails Kopfdetails verstärkter Kopf
Kopfform Kopfform Senkkopf
Kopfhöhe Kopfhöhe 2,5 mm
Kopfwinkel Kopfwinkel 90 Grad
Schaftdetails Schaftdetails glatt
Spitzendetails Spitzendetails normale Spitze
Werkstoffgruppe Werkstoffgruppe Edelstahl
Werkstoffsorte Werkstoffsorte A4
Zugfestigkeit Zugfestigkeit 500 N/mm²
Zulassung Nr. Zulassung Nr. 11/0283
Zulassung Zulassung ETA
Ø-Kopf Ø-Kopf 8 mm

Datenblätter

Produktbeschreibung

200 Stück Holzbauschrauben, Edelstahl A4 - 4 mm x 50 mm -
Senkkopf, Antrieb TX 20, Teilgewinde, ETA 11/0283

  • korrosionsbeständig durch Edelstahl A4
  • verstärkter Kopf mit Innensechsrund - Antrieb
  • verfügt über ein Holzschraubengewinde (Teilgewinde)

Allgemeine Informationen:

Diese Holzbauschrauben oder auch Allzweckschrauben aus Edelstahl A4, eignen sich besonders für Verschraubungen auf Holzunterkonstruktionen wie beispielsweise Verschalungen und Fassaden. Das sind die am häufigsten eingesetzten Schrauben für Befestigungen im Außenbereich.

Durch das Material Edelstahl A4 sind die Schrauben rost- und laugenbeständig. Besonders geeignet sind diese Schrauben daher für den Einsatz in Küstenregionen wegen dem höheren Salzgehalt in der Luft und in unmittelbarer Nähe zu gechlortem Wasser, zum Beispiel bei einer offenen Poolterrasse. 

Verarbeitung / Anwendung:

Ein Vorbohren in Fichte oder Tanne ist in der Regel nicht nötig. Bei Lärche oder härteren Hölzern empfehlen wir auf jeden Fall vorzubohren. Ein Einsenken des Kopfes ist ebenfalls ratsam.

1616muster-1

Durch den TX 20 - Antrieb haben Sie eine hohe Drehmomentübertragung und einen guten Seitenhalt des Einsatzes. Die Verstärkung des Schraubenunterkopf verhindert einen vorzeitigen Abriss und erlaubt somit ein höheres Einschraubdrehmoment. 

Sie können die Holzbauschrauben auch zusammen mit Universaldübeln bzw. Flossendübeln verwenden.

Bewertung(en)

Fragen? Sie erreichen uns Mo - Fr von
8 - 12 Uhr unter der 04236 27 69 700 (ausgenommen Feiertags)