10 Ankerstangen ASK M12 x 180mm - galvanisch verzinkt - inkl. Mutter & Scheibe

12,79 €

  • EUR 1,279 pro Stück
inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis pro Stück
1-1 12,79 € 1,28 €
2-3 -2 % 12,54 € 1,25 €
4-7 -4 % 12,28 € 1,23 €
8-49 -8 % 11,77 € 1,18 €
>= 50 -15 % 10,87 € 1,09 €
Gewünschte Variante wählen:
(lädt automatisch)
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Art.Nr.: 8111 12 180

  • Gewicht 1.32 kg
  • rule_6.png sofort lieferbar
    (Lieferzeit: 1 Tag, bei Vorkasse evtl. zzgl. 1 Tag)1


   Bestellen Sie jetzt
Nächster Versand:

*Gilt für alle bezahlten, sofort lieferbaren Artikel

Produktbeschreibung

Anzahl: 10 Stck
Gewinde: M12
Festigkeitsklasse: 5.8
Länge: 180 mm
Bohrerdurchmesser: 14 mm
Gewindeart: metrisches ISO - Regelgewinde
Material: Stahl
Versandgewicht: 1,320 kg
Verpackung: Karton
Oberfläche: galvanisch verzinkt
Hersteller:

10 Ankerstangen ASK M12 x 180 mm - galvanisch verzinkt - inkl. Setzwerkzeug, Muttern und Unterlegscheiben

 

  • zur Befestigung in Beton und harten Naturstein

  • Aufbringen hoher Lastwerte bei geringen Rand- und Achsabständen

  • mit bauaufsichtlicher Zulassung

 

 

Allgemeine Informationen:

Zum Einsatz kommt die M12 x 180 mm Ankerstange in Verbindung mit der Verbundankerpatrone VPK M12, vor allem zur Befestigung in Beton und hartem Naturstein.

 

Verarbeitung:

  • Zum Aufbringen hoher Lastwerte bei geringen Rand- und Achsenabständen (genaue Werte entnehmen Sie bitte der ETA-08/0231)
  • Spreizdruckfreie Verankerung
  • In trockenem und feuchtem Untergrund einsetzbar
  • Kostengünstig und rationell bei Reihenmontagen

 

Eigenschaften:

Beschreibung des Bildes
Material Stahl
Festigkeitsklasse 5.8
Oberfläche galvanisch verzinkt
Länge 180 mm
Klemmdicke 45 mm
Nennmass M12
Gewindeart metrisches ISO - Regelgewinde
Gewindesteigung 1,75 mm
Flankenwinkel 60°
Kernloch Mutter 10,11 mm
Antrieb Mutter SW 18 / 19
Durchmesser Bohrer 14 mm
Bohrlochtiefe / effektive Verankerungstiefe 110 mm
Ø-Stahlbürste 16 mm

Anwendung:

  • Als erstes das Bohrloch bohren,
  • anschließend Bohrloch mit Ausbläser reinigen,
  • danach die VPK Verbundankerpatrone in das Bohrloch einführen,
  • nun das Setzwerkzeug in Bohrmaschine einspannen, Ankerstanke aufstecken und in das Bohrloch treiben und
  • nach Aushärtung der Mörtelmasse vorspannen.

 


 


 

 

 

 

 

 

Bewertung(en)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

(Nur technisch notwendige Cookies laden)