12 tlg. Sortiment Klebeband und Folienkleber für Winddichtungen - Dampfbremsen

90,62 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis
1-1 90,62 €
2-3 -3 % 88,00 €
4-7 -4 % 86,68 €
8-19 -6 % 85,38 €
>= 20 -9 % 82,84 €
Gewünschte Variante wählen:
(lädt automatisch)
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Art.Nr.: 06880 SORT1

  • Gewicht 8.00 kg
  • rule_6.png sofort lieferbar
    (Lieferzeit: 1 Tag, bei Vorkasse evtl. zzgl. 1 Tag)1


   Bestellen Sie jetzt
Nächster Versand:

*Gilt für alle bezahlten, sofort lieferbaren Artikel

Technische Daten

Produktbeschreibung

Anzahl: 1 Stück
Material: Folienklebstoff
Inhalt: 315 g
Behälter: Kartusche
Material: Klebeband
Länge: 25 / 40 m
Versandgewicht: 8,000 kg
Verpackung: Karton
Hersteller:

12 tlg. Folienkleber - Sortiment für Dampfsperren und -bremsen

 

  • für luftdichte Maueranschlüsse von Dampfsperren bzw. -bremsen

  • klebt auf fast allen Untergründen

  • alterungsbeständig und lösemittelfrei

 

 

Dieses Sortiment besteht aus folgenden Komponenten:

  • 5 x TACODICHT®
  • 4 x EASYFLEX®
  • 3 x EASYPRO®

 

Allgemeine Informationen zum Folienkleber für Dampfbremsen:

Kartusche D-TACK Dachdicht

Der TACODICHT® Folienkleber ist eine acrylatfreie Kunstharzdispersion und eignet sich z.B. zur Verklebung von marktüblichen Folien im Steildachbereich. Der Kleber ist ebenfalls ideal für die luftdichte Verbindung weiterer Bauteile, wie z. B. Metall- und Aluminiumfolien, Kraftpapiere und Pappen oder Vliese mit der Hauswand, Glas, Kunststoff, OSB-Platten, Spanplatten oder lackiertem Holz. Er gleicht leichte Bewegungen aus, die Abdichtung ist dauerhaft und erfüllt die Anforderungen der EnEV an den Wärmeschutz (DIN 4108-7 und ÖNORM 8110-2). Da keine Lösemittel, Chlor und Formaldehyd im Kleber enthalten sind, kann er im Wohnbereich eingesetzt werden. Er ist außerdem alterungsbeständig und dauerhaft elastisch.

TACODICHT® Folienkleber wird als Kartusche und als Schlauch angeboten. Weitere technischen Daten finden Sie in dem Technischen Merkblatt und Sicherheitsdatenblatt. Das Produkt ist weder bauaufsichtlich zulassungspflichtig noch zulassungsfähig.

 

 

 

 

 

Verarbeitung / Anwendung:

Um die Klebekraft am Untergrund sicherzustellen, sollte vor der Verarbeitung eine Probeverklebung durchgeführt werden. Dabei muss der Untergrund staub-, fettfrei und trocken sein (ggf. sollte grundiert werden). Trennmittel wie zum Beispiel Silikon sind zu entfernen. Außerdem ist zu beachten, dass einige Dispersions- / Kunststoffputze und Lacke / Farben, klebstoffabweisende Stoffe enthalten und somit die Haftung des Folienklebers verringern können. Die Verarbeitungstemperatur von Untergrund und Klebstoff sollte mindestens + 10° C betragen.

Der Folienkleber von TACODICHT® wird mit Hilfe einer Kartuschenpistole auf den Untergrund aufgetragen. Nachdem die Spitze der Kartusche geöffnet worden ist, wird sie in die Kartuschenpistole eingelegt und verschraubt. Die optimale Breite der Kleberaupe ist 8 mm, kleinere Unebenheiten werden durch die entsprechende Auftragsmenge ausgeglichen. 100 g des Folienklebers mit einer Auftragsbreite von 8 mm reichen für etwa 2 Meter. Pro Kartusche reicht der Inhalt zum Verkleben von ca. 7 m Folie.

Im nächsten Verarbeitungsschritt wird die Folienbahn locker auf den Folienkleber gedrückt Die Dichtmasse darf nicht verpresst werden. Zum Ausgleich von Bewegungen muss mit der Folie eine Schlaufe über der Klebestelle gebildet werden. Während der Trocknungszeit darf die Folienbahn nicht auf Zug belastet werden, denn die endgültigen Eigenschaften stellen sich erst nach vollständiger Trocknung ein (4-6 Wochen). Zur Absicherung gegen starke mechanische Einflüsse kann eine zusätzliche Sicherung (z.B. Anpresslatte) angebracht werden. Damit der unverarbeitete Folienkleber lange haltbar ist, muss er kühl und trocken (zwischen + 5° C und + 40° C) gelagert werden. Werden diese Hinweise beachtet, ist der Klebstoff mindestens 12 Monate in der ungeöffneten Kartusche haltbar.

 

Eigenschaften:

Prinzipdarstellung für den Folienkleber
Farbe hellblau
Schälwiderstand 27,5 N / 25 mm
Festkörper ca. 70 %
Verarbeitungstemperatur > + 10° C
Durchhärtung ca. 24 - 72 Stunden
Trockenzeit 4 - 6 Wochen
Temperaturbeständigkeit ca. - 20° C bis + 80° C
Lagertemperatur + 5° C bis + 40° C
Haltbarkeit 12 Monate (ungeöffnet)

 

 

 

 

Allgemeine Informationen zum Winddichtklebeband:

Rolle Winddichtklebeband

EASYFLEX ist ein aggressiv klebendes Klebeband aus einer Spezialfolie mit hoher Anfangs- und Dauerklebekraft. Das Klebeband besitzt eine sehr gute Weichmacher- / Altersbeständigkeit und ist lösemittel- / chlor- / formaldehydfrei. Es wird hauptsächlich zum dauerhaft luftdichten Verkleben von Durchdringungen (z.B. Abluftrohre, Dachfenster oder Sparren) in Dampfsperr / -bremsbahnen wie beispielsweise PE - Folien, Kraftpapiere, Vliese, OSB - Platten und Aluminiumfolien, gemäß EnEV (DIN4108-7), ÖNORM B 8110-2 und SIA 180 verwendet. EASYFLEX ist ebenso zum Verkleben von Überlappungen bei Aufsparrendämmung geeignet.

 

Verarbeitung / Anwendung:

EASYFLEX in kurzen Streifen überlappend rund um die Durchdringung abkleben, durch die flexible Spezialfolie passt sich das Klebeband sehr gut an. Das Folienklebeband muss auf beiden Materialien (z.B. Abluftrohr und Dampfsperrbahn) je zur Hälfte haften, um eine sichere und luftdichte Verklebung zu gewährleisten. Hierbei ist auf ausreichenden Anpressdruck zu achten (z.B. Klebeband mittels Hartgummiroller vollflächig kräftig anreiben). Es muss ohne luftdurchlässige Zwischenräume verklebt werden und in manchen Fällen muss EASYFLEX eingeschnitten werden, um eine Überdehnung des Klebebandes zu verhindern. Undichte Stellen sind mit kleinen Streifen erneut zu verkleben.

 

Aufgrund der Vielzahl von Materialien und Untergründen sind vom Verarbeiter vor Ort stets Probeverklebungen durchzuführen. Der Untergrund und zu verklebendes Material müssen staub-, fettfrei und trocken sein (ggf. ist zu grundieren). Die Untergründe und Dampfsperr/-bremsbahnen sind generell vom Verarbeiter auf ihre Haftigkeit zu prüfen. Trennmittel (wie z.B. Silikon) sind zu entfernen. Manche Dispersions- und Kunststoffputze, Farben und Lacke enthalten klebstoffabweisende Zusätze! Die Verarbeitungstemperatur sollte mindestens + 10° C betragen (Werkstoffe und Klebeband).

Zum luftdichten Verkleben von Überlappungen, Fugen sowie Anschlüssen verwenden Sie bitte das gelbe, aggressiv klebende Spezialpapier EASYPRO.

 

 

Allgemeine Informationen zum Winddichtklebeband:

Rolle Winddichtklebeband

EASYPRO ist ein aggressiv klebendes Klebeband aus einer Spezialfolie mit hoher Anfangs- und Dauerklebekraft. Das Klebeband besitzt eine sehr gute Weichmacher- / Altersbeständigkeit und ist lösemittel- / chlor- / formaldehydfrei. Es wird hauptsächlich zum dauerhaft luftdichten Verkleben von Durchdringungen (z.B. Abluftrohre, Dachfenster oder Sparren) in Dampfsperr / -bremsbahnen wie beispielsweise PE - Folien, Kraftpapiere, Vliese, OSB - Platten und Aluminiumfolien, gemäß EnEV (DIN4108-7), ÖNORM B 8110-2 und SIA 180 verwendet.

 

Verarbeitung / Anwendung:

EASYPRO wird direkt auf die Überlappung von Dampfsperr- / Bremsbahnen bzw. über die Fugen von Holzfaserplatten aufgetragen. Die Naht oder Fuge sollte möglichst in der Mitte des Klebebandes verlaufen, um eine sichere und luftdichte Verklebung zu garantieren. Hierbei ist auf ausreichenden Anpressdruck zu achten, z.B. das Klebeband mittels Hartgummiroller vollflächig kräftig anreiben. Es muss ohne luftdurchlässige Zwischenräume verklebt werden und es ist nur für den Innenbereich geeignet.

Aufgrund der Vielzahl von Materialien und Untergründen sind vom Verarbeiter vor Ort stets Probeverklebungen durchzuführen. Der Untergrund und zu verklebendes Material müssen staub-, fettfrei und trocken sein und ggf. ist der Untergrund zu grundieren. Die Untergründe und Dampfsperr- /Bremsbahnen sind generell vom Verarbeiter auf ihre Haftigkeit zu prüfen. Trennmittel wie Silikon o.ä. sind zu entfernen. Manche Dispersions- / Kunststoffputze und Farben / Lacke enthalten klebstoffabweisende Zusätze! Die Verarbeitungstemperatur sollte mindestens + 10° C betragen (Werkstoffe und Klebeband).

Bei Durchdringen von Dampfsperr/-bremsbahnen verwenden Sie bitte das grüne, flexible Spezialklebeband EASYFLEX.

 

 

 

Gefahrenpiktogramm Aetzend
Gefahrenpiktogramm Ausrufezeichen
GHS05
GHS07
GEFAHR!
ACHTUNG!

Gefahrenhinweise Folienkleber für Dampfbremsen:

GHS 05 - Gefahr

  • H318 Verursacht schwere Augenschäden.

GHS 07 - Achtung

  • H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.

Sicherheitshinweise:

  • Einatmen: Frischluft zuführen. Bei Beschwerden Arzt aufsuchen.
  • Hautkontakt: Sofort mit Wasser und Seife abwaschen und gut nachspülen.
  • Augenkontakt: Reichlich mit Wasser spülen (10 - 15 Minuten). Kontaktlinsen entfernen, Augenlider geöffnet halten. Einen Arzt aufsuchen.
  • Verschlucken: Sofort den Arzt rufen.
  • Geeignete Löschmittel: Kohlendioxid, Löschpulver oder Wassersprühstrahl. Größeren Brand mit Wassersprühstrahl oder alkoholbeständigem Schaum bekämpfen.
  • Ungeeignete Löschmittel: Wasser im Vollstrahl.
  • Reaktivität: Keine bei bestimmungsgemäßer Verwendung.
  • Umweltschutz: Wassergefähdungsklasse 1. Nicht unverdünnt oder in größeren Mengen in das Grundwasser, Gewässer oder in die Kanalisation gelangen lassen.
  • Lagerung: Vor Frost schützen. Lagerklasse VCI / 12.
  • Entsorgung: Nicht ausgehärtete Produkte - Sondermüll. Ausghärtete oder getrocknete Produktreste - Hausmüll bzw. Gewerbemüll und die örtlichen Vorschriften sind zu beachten.

 

Produktidentifikator:

D-TACK Dispersionsklebstoff (Handelsname: D-TACK TACODICHT)

Hersteller / Lieferant:

D-TACK Klebeband GmbH
Sauerbachstraße 2
73457 Essingen
Tel.: +49 (0) 73 65 / 96 33 - 0
Fax: +49 (0) 73 65 / 96 33 - 25
email: profis@d-tack.de
Internet: www.d-tack.de


 

 

 

 

 

 

Bewertung(en)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

(Nur technisch notwendige Cookies laden)